Mando Diao


Mando Diao im Überblick:

19.09.2022:  Neben dem regulären Musik-Programm gibt es mit der Konferenz einen zweiten Strang für Vertreter*innen aus allen Sparten der Musikwirtschaft: Veranstaltet werden Seminare, Diskussionsrunden, Branchentreffen sowie Preisverleihungen. in Reeperbahn Festival 2022: Das sind die Höhepunkte im Konferenz-Programm

15.08.2022:  „Jamel rockt den Förster“ richtet sich seit 2007 gegen das Rechtsextremismus-Problem im Dorf Jamel. in Festival gegen Rechtextremismus: Kreator als Headliner für „Jamel rockt den Förster“

19.06.2022:  Wahnwitz, Party, Remmidemmi – der Samstag beim Hurricane Festival 2022 hat alle Erwartungen übertroffen. in Maske auf und Wahnsinn genießen: So war der Samstag beim Hurricane 2022

19.06.2022:  Tag zwei beim Hurricane Festival 2022 war staubig und heiß. ROLLING STONE zeigt die besten Konzerte in der Galerie. in Hurricane Festival 2022: Die Bilder vom Samstag mit Foals, K.I.Z, Deichkind, Idles, Mando Diao und Co.

15.06.2022:  Die wichtigsten Infos rund um das Festival-Spektakel beim Southside 2022 – hier im Überblick. in Southside Festival 2022: Anreise, Wetter, Tickets

15.06.2022:  Die wichtigsten Infos rund um das Festival-Spektakel beim Hurricane 2022 – hier im Überblick. in Hurricane Festival 2022: Anreise, Tickets, Wetter und mehr

29.04.2022:  Zu den neuen Künstler*innen und Bands zählen: Charli XCX, Electric Callboy, Gayle, Schmyt, Jeremias, Tom Gregory, The Stickmen Project, Wargasm, Goat Girl, und Avralize. in Hurricane und Southside Festival 2022: Neue Acts – Charli XCX, Electric Callboy und mehr

20.07.2021:  Neben den beiden neuen Headliner-Acts sind auch Chvrches, Sam Fender, IDLES und Royal Blood bei Hurricane und Southside dabei. in Hurricane/Southside 2022: Neue Bandwelle mit Martin Garrix und K.I.Z.

09.07.2021:  Alle bisher geplanten Festivals 2022 auf einen Blick in Festivals 2022: Termine, Headliner und wichtige Infos im Überblick

22.04.2021:  Der Veranstalter macht sein Versprechen wahr – und bestätigt zahlreiche Acts, die eigentlich schon in diesem Jahr beim Zwillingsfestival hätten auftreten sollen. in Hurricane und Southside 2022: mit Kings of Leon, Seeed, Deichkind, The Killers

17.06.2020:  Nun mit Twenty One Pilots, Kontra K, The Lumineers und Co. haben sich fast alle Bands entschieden, ihre ausgefallenen Shows 2021 nachzuholen. In diesem Jahr gibt es die Festivals auf dem Bildschirm. in Hurricane/Southside: Neue Bestätigungen für 2021 + Home Edition 2020

15.05.2020:  Privat, absolut einmalig und intim: Die exklusiven #DaheimDabeiKonzerte von Max Raabe, Mando Diao, Lucinda Williams und Co. sollte man sich nicht entgehen lassen und verbinden Deutschland. in MagentaMusik 360 zeigt #DaheimDabeiKonzerte – diese exklusiven Musik-Sessions versüßen den Sommer

Reviews zu Mando Diao


  • Mando Diao – Give Me Fire

    Der Connaisseur abgeschmackter Metaphern wird es betrübt zur Kenntnis nehmen: Mit „Give Me Fire“ schlagen Mando Diao sämtliche Ikea-Vergleiche und -Anspielungen ein für alle Mal zu Klump. Zerlegt man nämlich ein einmal zusammengebautes beliebiges Möbelstück dieses schwedischen Demütigungsunternehmens aus blanker Neugier oder schierer Notwendigkeit in seine Einzelteile, wird man hernach traurig auf einen Haufen angeschrappter, […]

  • Mando Diao – Down In The Past

    Einmal um die Welt mit Mando Diao. Gäbe es sympathischere Reiseführer? Die Schweden bewahren stets die Ruhe – an Flughäfen, bei Interviews, auch bei Stefan Raab und Sarah Kuttner (schon wieder!). Sie haben sich von Festival zu Festival gekämpft, mal im grellen Sonnenlicht, mal im finstersten Regen gespielt. Ein Album rausgebracht, noch mehr getourt, neue […]

  • Mando Diao – Hurricane Bar

    Mitunter lassen sich komplexe Sachverhalte bündig zusammenfassen. „Die Mädchen wollen uns. Und die Jungs wollen wie wir sein“, erklären Mando Diao selbst erfreulich großkotzig, warum ihr letztjähriges Debüt in weiten Kreisen der trinkfesten Oberschülerschaft bestens gelitten war. „Bring ‚Em In“ zog heftig an der Leine und schlägerte mit solcher Hysterie nach vorne, dass es hier […]

  • Mando Diao – Bring Em ln

    Langweilig ist nun kein Attribut, das man Mando Diao vorwerfen könnte. Auf dem Debüt prügelt sich das ebenfalls schwedische Quintett mit kaltschnäuziger Arroganz durch Sixties-Beat und Garagen-Rock und buhlt unverhohlen um einen der letzten freien Plätze im überfüllten Revival. Die kaum Volljährigen drehen die Kinks auf 45, geben Supergrass Speed, und man kann tatsächlich kaum […]