Lenny Kravitz: „Here To Love“-Europatour nicht verschoben, sondern abgesagt


von

Auf Grund des Corona-bedingten Veranstaltungsverbots musste auch Lenny Kravitz seine geplante „Here To Love“-Europatour diesen Sommer ausfallen lassen. Allerdings wird es vorerst keine Nachhol-Termine für die Deutschland-Konzerte geben.

Drei Shows in Hamburg, Berlin und Mainz sind von der Absage betroffen, teilten Kravitz und sein Konzertveranstalter mit.

Schlechte Nachrichten

„An alle meine Freunde in Europa: Ich muss euch leider mitteilen, dass die Konzerte meiner „Here To Love“ Tour aufgrund von Covid-19 fürs Erste nicht nachgeholt werden können. Ich hatte mich darauf gefreut für euch spielen zu können, aber eure Sicherheit sowie die meiner Band und Crew stehen an erster Stelle. Ich hoffe, euch alle bald wieder in sicherer Umgebung wiederzusehen. Wir sind alle eins. Lasst uns zusammenhalten und Let Love Rule“, schrieb der 56-Jährige in Anspielung auf seinen großen Hit von 1989.

Tickets können an den Ticketstellen, an denen die Karten gekauft wurden, zurückgegeben oder in einen Gutschein umgetauscht werden. Von der Absage betroffen sind in Deutschland folgende Shows:

  • 17.06.2020 Berlin, Max-Schmeling-Halle
  • 19.06.2020 Mainz, Zitadelle
  • 26.06.2020 Hamburg, Barclaycard-Arena

Lenny Kravitz auf Facebook: