Marilyn Manson: Neues Album fast fertig


von

Schock-Rocker Marilyn Manson hat bestätigt, dass er momentan im Studio ist, um sein neues Album fertigzustellen. Es ist seine insgesamt elfte Platte – der Vorgänger „Heaven Upside Down“ mit den Singles „We Know Where You Fucking Live“ und „KILL4ME“ erschien im Jahr 2017. Ein konkretes Datum zur Veröffentlichung gibt es aber noch nicht.

In einem Instagram-Post überraschte Manson seine Fans mit der frohen Botschaft, dass die LP offenbar so gut wie fertig ist. „Auf dem Weg zu Shooter Jennings, um mein neues Album fertigzustellen“, schrieb der Sänger unter ein Foto von sich, auf dem er mit einer Mr. Meeseeks-Mütze zu sehen ist.

Mit Country-Musiker Jennings coverte Manson bereits den Bowie-Song „Cat People (Putting Out Fire)“.

„Heaven Upside Down“ von Marilyn Manson hier bestellen

Erst vor Kurzem feierte der selbst ernannte „God of Fuck“ seinen 50. Geburtstag in Los Angeles. Zu den Gästen gehörten unter anderem Courtney Love und Karen O von Yeah Yeah Yeahs.


Linkin Park: Mike Shinoda kündigt neues Solo-Album an

Während der Quarantäne-Zeit hat Mike Shinoda viel Zeit auf Twitch verbracht, wo er gemeinsam mit Fans neue Tracks produzierte  – und genau diese erscheinen nun als Album. Ab dem 10. Juli ist „Dropped Frames, Vol. 1“ erhältlich. Montags bis freitags hielt Shinoda seine Follower mit Live-Streams bei Laune. Jeweils einen Tag pro Woche beschäftigte er sich dabei mit dem Erschaffen von visueller Kunst. Die restlichen vier Tage widmete sich der 43-Jährige in seinen Live-Streams dem Musizieren. Dabei konnten Zuschauer in Echtzeit Feedback und Meinungen zu den Werken abgeben. Ein Album, hunderte Mitwirkende Von den dabei entstandenen Songs werden nun zwölf…
Weiterlesen
Zur Startseite