„Ich fand’s witzig“: Marilyn Manson pinkelte einst auf das Catering von Korn

„Ich fand’s witzig“: Marilyn Manson pinkelte einst auf das Catering von Korn

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email
von

Es klingt unanständig, sinnlos und genau nach Marilyn Manson: Während der Tournee mit Korn Mitte der 90er Jahre hat der Musiker angeblich auf ihr Catering uriniert. Enthüllt wurde diese fiese Anekdote in einem Promotionvideo für die bevorstehende „Twins of Evil: The Second Coming“-Tour von Marilyn Manson und Rob Zombie.

In dem Clip erzählen sich die beiden gegenseitig, wie sie die Musik des anderen entdeckten. Rob Zombie erwähnt dabei, dass er seinem Kollegen zum ersten Mal gemeinsam bei einem Auftritt mit Korn und Danzig sah. Das brachte Manson dazu, seine ungeheuerliche Pinkelgeschichte auszupacken. „Ich fand’s witzig“, verteidigte er die Aktion – ließ aber offen, ob es sich nur um einen Scherz handelte.

Zusätzlich sagte Manson, dass er es in Danzigs Reisebus mehr als einmal mit einem Groupie trieb, was der Band allerdings nicht weiter aufgefallen sei. Möglicherweise war es den Musikern aber auch einfach vollkommen egal.

Marilyn Manson: Chaos-Tour

Rob Zombies neue Songs sind bereits fertig im Kasten, die Platte erscheint allerdings erst im kommenden Jahr. Marilyn Manson veröffentlichte zuletzt 2017 eine neue LP: „Heaven Upside Down“. Seine anschließende Tour sorgte allerdings gleich mehrfach für Schlagzeilen. Erst verletzte sich der Sänger, nachdem bei einem Konzert in New York ein Bühnenteil auf ihn herabfiel. Bei der Wiederholung des Gigs zeigte sich Manson hingegen so schlecht gelaunt, dass das Konzert frühzeitig abgebrochen wurde.

Weitere Highlights

Hasen, Hits und Hühner-Erzeugnisse: 10 Pop-Ostereier

Die folgende Liste legt erstaunliche Erkenntnisse ins Osterkörbchen. Denn wenn das fünfte Stück Rübli-Torte bereits an seiner Wiederauferstehung arbeitet (wegen: speiübli) und man zur gastralen Ablenkung schon darüber sinniert, warum der Osterhase in der Öffentlichkeit denn immer noch diese unförmigen Latzhosen anstatt der logischen Karottenjeans trägt, dann ist es an der Zeit für ein paar popmusikalische Überraschungseier: 1. Pilzkopf mit Eierkopf-Lyrics Paul McCartney hatte die Melodie zu „Yesterday“ zunächst mit Dummy-Lyrics ausgestattet, unter dem Arbeitstitel „Scrambled Eggs“; und auch der „egg man“ (jetzt bloß nicht an die gehörgangparasitäre Nummer von Klaus & Klaus denken...klingelingeling!) findet im Beatles-Klassiker „I Am The…
Weiterlesen
Zur Startseite