ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

Metallica covern Kölner Kultband und das Stadion flippt aus

Metallica haben es sich zur Angewohnheit gemacht, auf Tour Hits aus dem Kulturraum der jeweiligen Auftrittsorte zu spielen. Das kann ganz schön schräg sein, wie sich in der Vergangenheit mehrfach zeigte.

Oder es bringt die Zuschauer zum Ausflippen! Wie nun geschehen bei einem Konzert der Metal-Veteranen in Köln. Am Donnerstag spielten Metallica im RheinEnergie-Stadion in Köln und stimmte neben „Nothing Else Matters“, „Enter Sandman“ und „Sad But True“ auch „Viva Colonia“ von den Höhnern an.

Metallica-Shirt auf Amazon.de kaufen

Sie haben richtig gelesen: James Hetfield und Co. grölten gemeinsam mit den Fans die lokalpatriotische Feierbiest-Hymne,  die in keinem Bierzelt fehlen darf.

Anzeige

Metallica live in Köln 2019
Metallica live in Köln 2019

Gina Wetzler Getty Images
Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Hurricane 2019: Love is in the air – der Freitag mit Die Toten Hosen, Bilderbuch u.v.m.

Glück ist, wenn die Käsespätzle in der Sonne glitzern – zumindest für Hurricane-Festivalbesucher, die schlechte Wetterbedingungen inklusive Modder bis zum Knie gewohnt sind. Beim Auftakt am Freitag gibt sich das Wetter aber alle Mühe, sodass schon beim Startschuss um 15 Uhr die Stimmung kaum besser sein könnte – auch wenn statt Sam Fender nun spontan die britische Band Shame die River Stage eröffnen darf. https://www.instagram.com/p/By-tgPhlsvp/ Die Bilder vom Freitag beim Hurricane Festival 2019: Cigarettes After Sex – hier wird’s kuschlig Dass auf Festivals viel geflirtet wird, ist nichts Neues – dass eine Band als Kuppler für einsame (oder rollige) Herzen…
Weiterlesen
Zur Startseite