Highlight: Fans von Metallica rasten völlig aus und zerstören Konzertsaal in Orlando

Metallica covern Spider Murphy Gang: „Skandal im Sperrbezirk“ – Fans rasten aus

Es wird zur Tradition: Wieder einmal boten Metallica in einer deutschen Stadt eine Coverversion eines deutschen Klassikers dar. Am 26. April spielte die Band in München – und zollten der Spider Murphy Gang Tribut, indem sie deren 1981er-Hit „Skandal im Sperrbezirk“ interpretierten.

Robert Trujillo and Kirk Hammett knüpften sich nach „Major Tom“ von Peter Schilling und Drafi Deutschers „Marmor, Stein und Eisen bricht“ damit den nächsten heimischen Oldie vor. Trujillo rast auf den Bass-Saiten zunächst gut ab, später muss er sein Tempo etwas drosseln – aber die deutschsprachigen Lyrics gelingen ihm, vom Teleprompter abgelesen, richtig gut:

 Metallica covern Spider Murphy Gang – „Skandal im Sperrbezirk“:


Schon
Tickets?

Eric Pfeils Pop-Tagebuch: Es wird ein Schuh draus

Folge 187 Kaum ein Thema – von Liebe, Tod, Freiheit und dem Atomkrieg mal abgesehen – hat die großen Dichter der Popmusik so sehr beschäftigt wie Schuhe. Das ist nur folgerichtig, schließlich reimt sich „shoes“ auf „blues“, „news“, „­fuse“, „lose“, „seduce“ – und mit ein bisschen gutem Willen auch auf „youth“. Dylan besang die „Boots Of Spanish Leather“, die Beatles immerhin einen „Old Brown Shoe“, beides hübsche Nebenlieder im Kanon der Künstler. Lee Hazlewood wiederum schrieb und produzierte für Nancy Sinatra mit „These Boots Are Made For Walkin’“ den wohl ersten Pophit der Welt, der Sadomaso und weibliches Freiheitsstreben unter einen, pardon:…
Weiterlesen
Zur Startseite