Retro-Comeback: Nintendo will SNES als Mini-Version in den Handel bringen

Für Videospiel-Fans, die auf „Super Mario Kart“ schwören, „Yoshi’s Island“ für eines der besten Jump’n’Runs halten und sich an „Donkey Kong Country“ die Zähne ausgebissen haben, gibt es gute Neuigkeiten! Wie mehrere Medien berichten, plant Nintendo nach dem sensationellen Verkaufserfolg seiner limitierten MiniNES (erschien ohne großen Werbeaufwand zum Weihnachtsgeschäft 2016) auch eine Miniatur-Fassung des Super Nintendo Entertainment System (SNES) auf den Markt zu werfen.

Noch heute gilt die Konsole, die 1990 in Japan zum ersten Mal ausgeliefert wurde und ab 1992 Deutschland eroberte, vielen Retro-Gamern als echtes Spitzenprodukt, was weniger an der alles andere als hochwertigen Engine liegen dürfte, sondern an charmant programmierten und klug inszenierten Spieleklassikern wie „Super Metroid“, „Secret Of Mana“, „Earthworm Jim“, „Chrono Trigger“ oder natürlich „Zelda – A Link To The Past“.

Welche Spiele werden sich auf dem neuen SNES befinden?

Wie „Eurogamer“ berichtet, soll die Konsole unter dem etwas komplizierten Namen „Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System“ um das Weihnachtsfest oder Neujahr herum in den Läden stehen. Ein interessanter Plan auf jeden Fall, erschien doch erst vor einigen Wochen mit der „Switch“ eine brandneue, allerdings etwas umständliche Konsole des japanischen Unterhaltungs- und Videospielekonzerns, auf der zur Zeit alle marktwirtschaftlichen Hoffnungen ruhen.

Eine Runde „Super Mario Kart“ gefällig?
Eine Runde „Super Mario Kart“ gefällig?

Anscheinend verfährt Nintendo nach einer neuen Strategie, die möglichst alle Typen von Videospielern ins Boot holen will: Für die Smartphone-Daddler gibt es nach „Pokémon GO“ inzwischen „Super Mario Run“, die „Switch“ bedient jüngere Gamer und die Mini-Konsolen sollen Retro-Spieler und damit jung gebliebene Erwachsene zum Kaufen animieren.

Wie auch schon die MiniNES soll die Neufassung der SNES mit mehreren vorinstallierten Spielen bestückt werden. Bisher gibt es allerdings noch keinerlei Informationen darüber, um welche Games es sich dabei handeln könnte. Außerdem ist auch noch nicht abzusehen, ob sich Nintendo von dem überraschenden Run auf die Sparversion des NES (gab es zunächst für gerade einmal 60 Euro, auf eBay wird nun wesentlich mehr fällig!) beeindrucken lassen hat und nun entsprechend mehr Geräte zur Verfügung stellt – oder mit der Limitierung ein ökonomisches Ziel verfolgt.

Nintendo

Pures Talent: So klingen die Stimmen großer Sänger ohne Instrumente

Elvis Presley https://www.youtube.com/watch?v=g5V73CcYuLM Für die Liste der besten Sänger aller Zeiten schrieb Robert Plant für ROLLING STONE: „Es gibt einen Unterschied zwischen denen, die nur singen, und denen, die mit ihrer Stimme an einen anderen, jenseitigen Ort gehen, die in sich eine Euphorie erzeugen. Man verwandelt sich. Ich habe das selbst erlebt. Und ich weiß, dass Elvis das auch konnte. Mein erster Elvis-Song war ‚Hound Dog‘. Ich wusste damals noch nichts von Big Mama Thornton oder wo der ganze Swing herkam. Ich hörte nur diese Stimme, die ihren absolut eigenen Platz hatte. Die Stimme war souverän, verführerisch, gnadenlos. Sie glitt auf…
Weiterlesen
Zur Startseite