Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Kathy Sledge (Sister Sledge)

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo

Retro-Comeback: Nintendo will SNES als Mini-Version in den Handel bringen

Für Videospiel-Fans, die auf „Super Mario Kart“ schwören, „Yoshi’s Island“ für eines der besten Jump’n’Runs halten und sich an „Donkey Kong Country“ die Zähne ausgebissen haben, gibt es gute Neuigkeiten! Wie mehrere Medien berichten, plant Nintendo nach dem sensationellen Verkaufserfolg seiner limitierten MiniNES (erschien ohne großen Werbeaufwand zum Weihnachtsgeschäft 2016) auch eine Miniatur-Fassung des Super Nintendo Entertainment System (SNES) auf den Markt zu werfen.

Noch heute gilt die Konsole, die 1990 in Japan zum ersten Mal ausgeliefert wurde und ab 1992 Deutschland eroberte, vielen Retro-Gamern als echtes Spitzenprodukt, was weniger an der alles andere als hochwertigen Engine liegen dürfte, sondern an charmant programmierten und klug inszenierten Spieleklassikern wie „Super Metroid“, „Secret Of Mana“, „Earthworm Jim“, „Chrono Trigger“ oder natürlich „Zelda – A Link To The Past“.

Welche Spiele werden sich auf dem neuen SNES befinden?

Wie „Eurogamer“ berichtet, soll die Konsole unter dem etwas komplizierten Namen „Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System“ um das Weihnachtsfest oder Neujahr herum in den Läden stehen. Ein interessanter Plan auf jeden Fall, erschien doch erst vor einigen Wochen mit der „Switch“ eine brandneue, allerdings etwas umständliche Konsole des japanischen Unterhaltungs- und Videospielekonzerns, auf der zur Zeit alle marktwirtschaftlichen Hoffnungen ruhen.

Eine Runde „Super Mario Kart“ gefällig?
Eine Runde „Super Mario Kart“ gefällig?

Anscheinend verfährt Nintendo nach einer neuen Strategie, die möglichst alle Typen von Videospielern ins Boot holen will: Für die Smartphone-Daddler gibt es nach „Pokémon GO“ inzwischen „Super Mario Run“, die „Switch“ bedient jüngere Gamer und die Mini-Konsolen sollen Retro-Spieler und damit jung gebliebene Erwachsene zum Kaufen animieren.

Wie auch schon die MiniNES soll die Neufassung der SNES mit mehreren vorinstallierten Spielen bestückt werden. Bisher gibt es allerdings noch keinerlei Informationen darüber, um welche Games es sich dabei handeln könnte. Außerdem ist auch noch nicht abzusehen, ob sich Nintendo von dem überraschenden Run auf die Sparversion des NES (gab es zunächst für gerade einmal 60 Euro, auf eBay wird nun wesentlich mehr fällig!) beeindrucken lassen hat und nun entsprechend mehr Geräte zur Verfügung stellt – oder mit der Limitierung ein ökonomisches Ziel verfolgt.

Nintendo


Roy Orbison und bald Abba: Wie gut ist eigentlich ein Hologramm-Konzert?

Die Unsterblichkeit der Rockmusik ist bald kein Mythos mehr. Schon seit Jahren ist die Rede von so genannten Avataren, die auf der Bühne verstorbene Musiker wie Elvis Presley oder John Lennon wieder zum Leben erwecken könnten. Gemeint sind damit Hologramm-Effekte, die tatsächlich ein beeindruckend realistisches Abbild einer Person auf der Bühne erzeugen können. Das mag zunächst wie Leichenschändung klingen, aber eine ganze Generation kann so noch einmal die Helden ihrer Jugend in Bestform sehen, eine andere kann sie zum ersten Mal entdecken. Und das live und hautnah auf einer Bühne. Während Abba für kommendes Jahr eine große Hologramm-Reunion-Tour angekündigt haben,…
Weiterlesen
Zur Startseite