Highlight: Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen im Februar 2020

„Orange Is The New Black“: Neuer Teaser zeigt, wie (heftig) es in Staffel 5 weitergeht

Die vierte Season der Frauenknast-Reihe „Orange Is The New Black“ endete mit einem fiesen Cliffhanger: Poussey ist tot und im Litchfield-Gefängnis die Hölle los. Als letztes Bild sah man Dayanara Diaz (Dascha Polanco), wie sie eine Pistole auf einen Wärter richtete.

An diese Szene lehnt sich nun der erste „First Look“-Teaser für die fünfte Staffel der Netflix-Serie an. Natürlich wird nicht viel verraten – der Clip soll ja auch Lust auf die erste neue Folge der kommenden Season machen – aber es ist trotzdem ein Schuss zu hören. Aber von wem wurde er ausgelöst?

Alles in Echtzeit

Ob Diaz geschossen hat (oder jemand anders) und Wärter Thomas Humphrey (Michael Torpey) getroffen wurde, wird erst am 09. Juni gezeigt. Dann startet die Serie mit neuen Folgen auf dem Streaming-Portal. Bisher ist schon bekannt, dass die neuen Episoden in Echtzeit ablaufen werden und die Handlung sich über insgesamt drei Tage erstrecken soll.

Die erste Staffel von „Orange Is The New Black“ startet übrigens am 20. April auf ZDFNeo.

Netflix: Das sind die besten Netflix-Serien aller Zeiten


Golden Globes 2020: Netflix bleibt hinter allen Erwartungen zurück

Die 77. Verleihung der Golden Globes in Los Angeles kannte gleich mehrere deutliche Gewinner: „1917“, das Weltkriegsdrama von Sam Mendes etwa - oder „Once Upon A Time In Hollywood“ von Quentin Tarantino. Auch „Rocketman“, das Biopic über Elton John, räumte ab. Bei den besten TV-Serien konnten sich die Produzenten von „Chernobyl“, „Fleabag“ und „Succession“ feiern lassen. Doch ganz Hollywood schaute an diesem Abend auch auf die Verteilung der Preise. Würde Netflix der erste große Abend gelingen, bei dem alle anderen (konservativen) Studios ausgestochen werden? Netflix: Golden Globes für „Marriage Story“ und „The Crown“ Die Antwort ist ein deutliches NEIN. Zählt…
Weiterlesen
Zur Startseite