Zurück zu about the IMA







Kooperation

PS4-Hits 2019: Das sind die 10 spannendsten PlayStation-Spiele des Jahres

Zu den PlayStation-Angeboten auf saturn.de

Jedes Jahr kommen etliche neue Spiele für die PlayStation 4 auf den Markt – gar nicht so leicht, da den Überblick zu behalten. Welche Games in diesem Jahr für besonders viel Aufsehen gesorgt haben, zeigen wir in dieser Übersicht. Darunter sind auch einige PSVR-Games, die Virtual-Reality-Fans überzeugen konnten.

Resident Evil 2 (25. Januar 2019)

In „Resident Evil 2“ helfen Spieler dem furchtlosen Polizisten Leon S. Kennedy und der wagemutigen Studentin Claire Redfield dabei, die schreckliche Wahrheit hinter dem Untergang von Raccoon City und den Ereignissen zu enthüllen, die den Ausgangspunkt der „Resident Evil“-Saga bilden. Das Game ist eine Neuinterpretation des gleichnamigen PSOne-Klassikers aus dem Jahr 1998 und wird von Fans und Gamern als Vorzeigebeispiel für gute Remakes gefeiert. „Resident Evil 2“ kombiniert die vom Original bekannten Erkundungselemente und Rätsel mit modernen Grafiken, rasanten Kämpfen und weitläufigen Arealen. Auch die tiefergehende Handlung und etliche neue Features machen den PS4-Titel zu einem spektakulären Spiel für alle Fans von Survival-Horror.

Kingdom Hearts III (29. Januar 2019)

In dem liebevoll gestalteten Action-Rollenspiel „Kingdom Hearts III“ kommen verschiedene Charaktere aus unterschiedlichen Franchises (z.B. von Disney und Square Enix) in einem bildgewaltigen Spiel zusammen. Neue und alte Kultfiguren verbünden sich miteinander, um spektakuläre Herausforderungen zu meistern und gegen die Dunkelheit zu bestehen, die ihre Welten bedroht. Nur wenn alle Figuren zusammenarbeiten, können sie den Gegner Xehanort in die Knie zwingen – dafür müssen allerdings erst zahlreiche beeindruckende Orte durchquert werden, in denen Hauptcharakter Sora immer mehr an Stärke gewinnt.

Sekiro: Shadows Die Twice (22. März 2019)

Der Tod ist nicht das Ende: Dieses Action-Adventure von den Machern von „Bloodborne“ und „Dark Souls“ ist nichts für schwache Nerven! „Sekiro: Shadows Die Twice“ ist ein anspruchsvolles und blutiges Third-Person-Abenteuer, das im Japan des 14. Jahrhunderts spielt. Spieler verkörpern darin einen in Ungnade gefallenen Krieger, der am Rande des Todes stand und nun seinen Meister retten und seinen Erzfeind besiegen muss. In der gewaltigen, vernetzten Spielwelt erwarten Gamer übermenschliche Gegner und erbarmungslose Mann-gegen-Mann-Duelle. Ein Arsenal an tödlichen Waffen und mächtigen Ninja-Fähigkeiten hilft dabei, Gegner auszuschalten.

Days Gone (26. April 2019)

In der von einer Pandemie zerstörten, postapokalyptischen Welt schlüpfen Spieler in die Rolle des früheren Kopfgeldjägers Deacon, der abseits der vermeintlich sicheren Lager auf seinem Drifter-Bike sein Glück sucht. In dem fesselnden „Open World“-Survival-Horror gilt es, sich einen Weg durch die Wildnis des pazifischen Nordwestens der USA zu kämpfen und nach Vorräten und Rohstoffen zu suchen – und einen Grund zum Weiterleben zu finden. Die teils riesigen Horden der infizierten ‚Freaker’ in „Days Gone“ machen Gamern dabei aber immer wieder das Leben schwer – jeder Fehltritt könnte so der letzte sein.

Blood & Truth (PSVR) (28. Mai 2019)

„Blood & Truth“ lässt seine Spieler dank VR-Technologie in einen modernen Agenten-Thriller abtauchen: In der packenden Kampagne nimmt der „Special Forces“-Soldat Ryan Marks Rache an Kriminellen, die das Unternehmen seiner Familie mit Gewalt an sich reißen wollen. Vor allem die waghalsigen und beinahe etwas zu realistisch wirkenden Action-Sequenzen (zum Beispiel der Sprung aus einem Fenster im fünften Stock) lassen Spielern dabei den Atem stocken. Dank der intuitiven Steuerung mit den PlayStation Move-Motion-Controllern verliert man sich in dem Game, um sich dort mit Gesten (und reichlich virtueller Munition) durch die detailreiche Welt zu manövrieren.

Virtual-Reality-Brille für die Playstation – hier bei Saturn.de kaufen

Control (27. August 2019)

Vorsicht vor übersinnlichen Gefahren: Die Entwickler von „Max Payne“ entführen Spieler dieses Action-Abenteuers in einen übernatürlichen Albtraum. Eine Behörde in New York wurde von Mächten aus einer anderen Welt angegriffen – die neue Direktorin Jesse Faden versucht daraufhin, die Kontrolle zurückzugewinnen. Das Problem: Das atemberaubende Leveldesign des sich durch eine unbekannte Macht ständig verändernden Gebäudes, stellt den Orientierungssinn auf die Probe. Spieler erkunden in „Control“ das weitläufige Hochhaus und bedienen sich dabei Jesses neu gewonnenen übernatürlichen Kräften die unter Kontrolle gebracht werden wollen.

Borderlands 3 (13. September 2019)

Der actionreiche und mit viel Humor und Blödsinn gespickte Looter-Shooter wurde nach sieben Jahren Wartezeit in diesem Jahr endlich fortgesetz:t In „Borderlands 3“ gibt es wieder einmal eine riesige Auswahl an Waffen, die Spieler in einer Welt nach den Geschehnissen von „Borderlands 2“ zücken können. Etliche Kombinationen mit verschiedenen Feuermodi und Extras warten darauf, eingesammelt und gegen Feinde eingesetzt zu werden – am liebsten natürlich gegen die Hauptgegner: die Calypso-Zwillinge.

Sony Playstation 4 Pro – hier bei Saturn.de kaufen

Concrete Genie (PSVR) (08. Oktober 2019)

In diesem herzergreifenden Abenteuer ist gute Pinselführung alles: Die verlassene Stadt Denska lässt sich mithilfe von Kunst wieder zum Leben erwecken. Als kreativer Teenager Ash greifen Spieler zum magischen Pinsel und verhelfen so der einst geschäftigen Hafenstadt zurück zu altem Glanz. Dabei gilt es, Verschmutzungen und Fieslingen zu trotzen, indem man sich die Macht der Farbe zunutze macht: Die eigene Straßenkunst erwacht in „Concrete Genie“ zum Leben und die gemalten Dschinns – das sind mit intuitiven Pinselstrichen erschaffene Kreaturen – helfen dabei, Rätsel zu lösen, Feinde abzuschütteln und das Schicksal von Ash und Denska zu verändern.

Death Stranding (08. November 2019)

In der nahen Zukunft erschüttern mysteriöse Explosionen die Erde, die eine Reihe übernatürlicher Ereignisse auslösen. Geisterhafte Wesen aus einer anderen Dimension suchen die Umgebung heim und Sam Bridges, der Held von „Death Stranding“, muss die Welt wieder miteinander verbinden, um die Menschheit vor der drohenden Vernichtung zu bewahren. Das Game von Mastermind Hideo Kojima schickt den Spieler auf eine fantastische und surreale Reise durch eine zerstörte Realität, die in zahlreichen Herausforderungen Stück für Stück wieder zu einem Ganzen zusammengesetzt werden muss.

Star Wars Jedi: Fallen Order (15. November 2019)

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ spielt sich zwischen dem dritten und vierten Teil der beliebten Weltraum-Saga ab: Der Orden der Jedi ist durch das Imperium scheinbar ausgelöscht worden. Doch gibt es einen jungen Padawan, der sich auf dem Schrottplaneten Bracca versteckt – Cal Kestis sieht sich durch unglückliche Umstände gezwungen, gemeinsam mit der Crew eines Raumschiffs den Jedi-Orden wieder ins Leben zu rufen. In dem klassischen Singleplayer-Game mit herausragender Optik müssen Spieler ihre Umgebung erkunden, dabei klettern und balancieren und sich in taktischen Kämpfen behaupten. Unser Fazit: Nicht nur ein Muss für „Star Wars“-Fans.

Spiele mit der Gutscheinkarte kaufen – so geht’s

Mit einer im Handel –beispielsweise bei Saturn – erhältlichen Gutscheinkarte lassen sich Games wie die hier beschriebenen Spiele-Hits des Jahres ganz einfach online kaufen – und das auch ohne Kreditkarte. Auf der PS4 geht das folgendermaßen:

  • Zu „PlayStation Store“ gehen und bis zum Ende der Seitenleiste zu „Codes einlösen“ scrollen
  • Anschließend den Code sorgfältig eingeben und „Einlösen“ auswählen
  • Das Guthaben beziehungsweise der Inhalt ist nun dem Konto gutgeschrieben worden
Gutschein einlösen auf der PS4 – so geht's
Gutschein einlösen auf der PS4 – so geht’s

Gutscheine können aber auch im Web-Browser eingelöst werden. Hierfür geht man im Playstation Store auf den eigenen Avatar und wählt im Dropdown-Menü „Codes einlösen“ aus. Anschließend kann der Gutscheincode eingegeben werden.

Gutschein-Codes können auch im Web-Browser eingelöst werden
Gutscheine können auch im Web-Browser eingelöst werden

Zu den PlayStation-Angeboten auf saturn.de

Playstation
Playstation

Florence And The Machine

Florence And The Machine