Rammstein: Es gibt noch Tickets für die 2022er-Tour


von

Es gibt noch Tickets für die kommende Tournee von Rammstein. Gespielt wird von Mai bis August 2022 in Europa.

Die Tour von Rammstein musste pandemiebedingt bereits mehrmals verschoben werden. Im Sommer sollen die Open-Air-Konzerte nun jedoch endlich stattfinden. Zwar sind viele der Termine bereits ausverkauft, jedoch sind für einzelne Konzerte noch Tickets erhältlich. Etwa für die Shows in Prag, Klagenfurt, Coventry, Cardiff und Décines.

„Die sechs wissen nun nicht mehr, wann das Album kommt“

Unterdessen müssen sich Fans bei der Veröffentlichung des neuen Rammstein-Albums noch etwas gedulden. Der Grund dafür ist auf unerwartete Weise banal, wie der Produzent des Albums Sven Helbig erzählte. So herrscht momentan aufgrund von Lieferengpässen Papiermangel. Dadurch konnten bislang nicht genügend Booklets und Cover für die Veröffentlichung des Albums gedruckt werden. Helbig ergänzt: „Für die Band ist dieser stagnierende Zustand jetzt ärgerlich. Die sechs wissen nun nicht mehr, wann das Album kommt. […] Sie wollen weitermachen, sie wollen spielen. Aber stattdessen sitzen sie, wie fast alle Musiker momentan, ungeduldig da und warten darauf, dass endlich Entscheidungen getroffen werden.“

Entstanden ist das neue Album übrigens während eines Lockdowns. „Die Tatsache, dass wir nicht live auftreten konnten, hat unsere Kreativität gesteigert“, sagte Keyboarder Christian „Flake“ Lorenz. „Wir hatten mehr Zeit, uns neue Dinge auszudenken und weniger Ablenkung. Das Ergebnis war, dass wir eine Platte aufgenommen haben, die wir nicht geplant hatten.“