Rammstein: Erste Single zum neuen Album ist wohl ein spanisches Cover


von

Noch vor ihrer am 15. Mai beginnenden Stadiontour wollen Rammstein die erste Single ihres achten Studioalbums veröffentlichen. Wenn man der spanischen Zeitung „Heraldo“ Glauben schenken mag, handelt es sich dabei nicht etwa um ein selbst geschriebenes Musikstück, sondern um ein Cover des Songs „Entre Dos Tierra“ – in spanischer Sprache. Angeblich wollten sie den Titel vor einigen Jahren schon einmal im Gewand der Neuen Deutschen Härte interpretieren, Till Lindemann sei dann aber an der Aussprache gescheitert.

Der Song beschallte bereits die Disko, das Stadion und die Wohnzimmercouch

Ursprünglich stammt das Lied aus der Feder der spanischen Rockband Héroes del Silencio und galt zu Beginn der 90er-Jahre als veritabler Diskohit, auch in Deutschland. Ferner hält es als Einlaufmusik für den Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel her und ist wohl vielen gesetzteren Fernsehzuschauer*innen als Titelmelodie der 00er-Jahre Sat.1-Serie „Niedrig und Kuhnt“ bekannt. Übersetzt bedeutet „Entre Dos Tierra“ so etwas wie „Zwischen den Welten“.

Der Gitarrist der spanischen Gruppe Juan Valdivia, sagte: „Rammstein ist eine Hardcore-Band und wir sind sehr glücklich, dass sie den Song so sehr mögen, dass sie eine Coverversion machen“ – wohl auch im Wissen, dass in diesem Falle ein Geld-Regen aus Tantiemen über seine Band herziehen würde. Im Jahre 2007 gaben Héroes del Silencio ihre Auflösung bekannt.

Schon einmal sprachen sie spanisch

Für Rammstein wäre es nicht der erste Ausflug auf die iberische Halbinsel: Bereits im Jahre 2005 haben sie den spanischen Song „Te Quiero Puta“ herausgebracht. Auch in den vergangenen Monaten gab sich Sänger Till Lindemann zumindest auf seinen Solo-Pfaden interkulturell. Er veröffentlichte das russische Stück „Lubimiy Gorod“ und gemeinsam mit der Musikerin Zaz den französischen Chanson „Le Jardin Des Larmes“.