Highlight: Rammstein-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour wissen

Rammstein in Moskau: Hier knutschen Richard Z. Kruspe und Paul Landers

Die Rammstein-Musiker sind nicht dafür bekannt, große Reden zu schwingen – aber sie haben einen Sinn für große Gesten. In Moskau küssten sich Richard Z. Kruspe und Paul Landers auf der Bühne auf den Mund. Kein Zufall.

Die LGBTQ-Bewegung hat in Russland einen schweren Stand, Drangsalierung ist dort an der Tagesordnung. Der Kuss der Rammsteiner ist daher ein politisches Signal: Kommt damit klar, dass Männer sich küssen.

Der LGBTQ-Support scheint der Band eine Herzenssache zu sein: Bei einem Konzert in Polen schwenkte Till Lindemann zuvor die Regenbogen-Flagge.

Rammstein auf Facebook:


International Music Award 2019: Die besten Bilder

Weiterlesen
Zur Startseite