Highlight: Rammstein-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour wissen

Rammstein in Moskau: Hier knutschen Richard Z. Kruspe und Paul Landers

Die Rammstein-Musiker sind nicht dafür bekannt, große Reden zu schwingen – aber sie haben einen Sinn für große Gesten. In Moskau küssten sich Richard Z. Kruspe und Paul Landers auf der Bühne auf den Mund. Kein Zufall.

Die LGBTQ-Bewegung hat in Russland einen schweren Stand, Drangsalierung ist dort an der Tagesordnung. Der Kuss der Rammsteiner ist daher ein politisches Signal: Kommt damit klar, dass Männer sich küssen.

Der LGBTQ-Support scheint der Band eine Herzenssache zu sein: Bei einem Konzert in Polen schwenkte Till Lindemann zuvor die Regenbogen-Flagge.

Rammstein auf Facebook:


Rammstein live in Wien 2019: Tickets, Sicherheit, Wetter, Anfahrt

Es nähert sich das große Doppel-Finale von Rammsteins Europa-Stadion-Tournee. Gleich an zwei Abenden hintereinander spielen Till Lindemann & Co. in Wien ihr feuriges Programm und verabschieden sich dann erstmal in eine Bühnen-Pause. Allerdings nicht lange. Gleich im Mai 2020 beginnt in Klagenfurt schon die nächste große Europa-Stadion-Tour der Berliner. Für alle Fans, die bisher kein Ticket abgreifen konnten, gibt es allerdings schlechte Nachrichten. Auch die nächste Tour ist schon fast komplett ausverkauft. Nur einige sehr teure Tickets für Konzerte außerhalb Deutschlands sind auf Eventim noch begrenzt verfügbar. Rammstein live in Wien 2019: Gibt es noch Tickets? Selbstverständlich nicht! Beide Abende sind…
Weiterlesen
Zur Startseite