Spezial-Abo
Highlight: Rammstein live 2020: Tickets, Termine, Vorverkauf – FAQ

Rammstein live 2020: So kann man personalisierte Tickets tauschen

Rammstein spielen auch 2020 zahlreiche Stadion-Konzerte in Deutschland. Aufgrund der großen Nachfrage im Fan-Presale sind bereits weitere Zusatzshows hinzugekommen.

Viele Fans fragten sich allerdings schon bei der Bestellung ihrer Tickets für die Tour in diesem Jahr, wie sie personalisierte Tickets tauschen können, falls etwas dazwischen kommt. Das geht ganz einfach.

„Rammstein“ – das neue Album jetzt hier bestellen

Wer sein Rammstein-Ticket wieder loswerden will, weil er oder sie anderweitig eingebunden oder krank geworden ist, kann dies ab dem 1. November 2019 über die Eventim-Seite „fanSALE“ machen. Verkäufer können die Tickets dort für maximal 48 Stunden für einen speziellen Wunsch-Käufer reservieren lassen.

Rammstein live 2020: Konzerte in Deutschland

  • 29.05.2020 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig
  • 30.05.2020 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig – Zusatzshow
  • 02.06.2020 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena
  • 03.06.2020 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena – Zusatzshow
  • 27.06.2020 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena
  • 28.06.2020 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena – Zusatzshow
  • 01.07.2020 Hamburg, Volksparkstadion
  • 02.07.2020 Hamburg, Volksparkstadion – Zusatzshow
  • 04.07.2020 Berlin, Olympiastadion
  • 05.07.2020 Berlin, Olympiastadion – Zusatzshow

Weiterlesen


James Blunt gibt Nachholtermine für seine Tour bekannt

Eigentlich sollte James Blunt dieser Tage auf seiner großen Tour durch unsere Arenen reisen. Doch auch der britische Singer-Songwriter bleibt von den aktuellen Auswirkungen der Corona-Krise nicht verschont. Wie tausende andere Künstlerinnen und Künstler musste er geplante Konzerte verschieben oder absagen. Sein letzter Auftritt war am 11. März in der Hamburger Elbphilharmonie – allerdings ohne Publikum.  Schon damals war das Risiko zu groß, Veranstaltungen, wie Konzerte mit Zuschauern, stattfinden zuzulassen, die sich bei der Gelegenheit mit dem Coronavirus hätten infizieren können. Dennoch entschloss sich James Blunt dazu, aufzutreten und das Konzert per Stream in die Welt zu senden. Umso erfreulicher…
Weiterlesen
Zur Startseite