Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Rammstein: Zusatzkonzert in der Berliner Waldbühne angekündigt

E-Mail

Rammstein: Zusatzkonzert in der Berliner Waldbühne angekündigt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am 08. und 09. Juli 2016 spielen Rammstein zwei Konzerte in der Berliner Waldbühne. Da die Tickets innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren, wurde nun ein Zusatz-Gig für den 11. Juli 2016 angekündigt.

Der Vorverkauf für die ersten beiden Termine war exklusiv und nur für Mitglieder des Rammstein-Fanclubs LIFAD zugänglich, aber es kam laut Veranstalter MCT zu „erheblichen technischen Problemen seitens des Ticketvertriebs“.

Deshalb entschloss man sich, eine dritte Show zu spielen, bei der erneut LIFAD-Mitglieder die Möglichkeit bekommen, die Karten zu erwerben. Pro Person können allerdings nur zwei Tickets gekauft werden.
Eine Mitgliedschaft im LIFAD-Fanclub kostet 25 Euro pro Jahr.

Rammstein: „Ich tu dir weh (Live From Madison Square Garden)“

https://www.youtube.com/watch?v=6TR12QnOAzE

Der Vorverkauf für Mitglieder des Fanclubs läuft ab sofort und endet am 29. April 2016 um 11 Uhr. Sollten dann noch Restkarten übrig sein, können diese auch von Nicht-Mitgliedern gekauft werden, allerdings nur exklusiv über den Ticketshop der Band. Alle Karten sind zudem personalisiert.

Rammstein arbeiten außerdem am Nachfolger ihres 2009 veröffentlichten Studioalbums „Liebe ist für alle da“.

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel