Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Rammstein: Zusatzkonzert in der Berliner Waldbühne angekündigt

Kommentieren
0
E-Mail

Rammstein: Zusatzkonzert in der Berliner Waldbühne angekündigt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am 08. und 09. Juli 2016 spielen Rammstein zwei Konzerte in der Berliner Waldbühne. Da die Tickets innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren, wurde nun ein Zusatz-Gig für den 11. Juli 2016 angekündigt.

Der Vorverkauf für die ersten beiden Termine war exklusiv und nur für Mitglieder des Rammstein-Fanclubs LIFAD zugänglich, aber es kam laut Veranstalter MCT zu „erheblichen technischen Problemen seitens des Ticketvertriebs“.

Deshalb entschloss man sich, eine dritte Show zu spielen, bei der erneut LIFAD-Mitglieder die Möglichkeit bekommen, die Karten zu erwerben. Pro Person können allerdings nur zwei Tickets gekauft werden.
Eine Mitgliedschaft im LIFAD-Fanclub kostet 25 Euro pro Jahr.

Rammstein: „Ich tu dir weh (Live From Madison Square Garden)“

Der Vorverkauf für Mitglieder des Fanclubs läuft ab sofort und endet am 29. April 2016 um 11 Uhr. Sollten dann noch Restkarten übrig sein, können diese auch von Nicht-Mitgliedern gekauft werden, allerdings nur exklusiv über den Ticketshop der Band. Alle Karten sind zudem personalisiert.

Rammstein arbeiten außerdem am Nachfolger ihres 2009 veröffentlichten Studioalbums „Liebe ist für alle da“.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben