Red Hot Chili Peppers: Neue Single „Poster Child“ hier hören


von

Nachdem zuletzt Anfang Februar der Track „Black Summer“ einen Vorgeschmack auf die neue Platte „Unlimited Love“ gab, steigern die Red Hot Chili Peppers die Vorfreude auf die neuen Songs mit dem neuen Lied „Poster Child“. Die Band lässt außerdem durchblicken, dass noch einige weitere Neuerscheinungen auf dem Weg sind.

Mit „Poster Child“ legen die Chili Peppers einen kräftigen, groovigen Titel vor, der sich vom atmosphärisch-entspannten Vorgänger „Black Summer“ deutlich abhebt.

Auf Instagram ist bereits ein kurzes Video zu sehen, das ein Teaser zum Musikvideo für „Poster Child“ sein könnte. Die Ästhetik erinnert an amerikanische Comics, ein Skater rollt unter der heißen Sonne durch Kalifornien. Danach schlägt die Szenerie um in eine trashige Zerstörungsszene mit einem grünen Monster. Mehr ist noch nicht zu sehen. Viele User fühlen sich in die Vergangenheit der Red Hot Chili Peppers zurückversetzt und erfreuen sich an den „Oldschool Vibes“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Red Hot Chili Peppers (@chilipeppers)

Am 1. April erscheint das langersehnte Album der Red Hot Chili Peppers, das von der Rückkehr  John Frusciantes auf positive Weise profitiert hätte, so Frontmann Anthony Kiedis. Der Gitarrist hatte Mitte der 200er  Jahre zum zweiten Mal die Band verlassen und kehrte erst 2019 wieder zurück. Damit wird „Unlimited Love“ das erste Album in alter Besetzung seit „Stadium Arcadium“ sein.

Die Rückkehr bedeutete für alle Mitglieder der Formation „die monumentalste Veränderung in unserem Leben. Und, oh Gott, ich war zu allem bereit“, so der RHCP-Sänger. Dieses Statement unterstreicht Frusciante mit der Aussage, sie hätten bereits um die 50 neue Songs aufgenommen. Daher kündigt Kiedis auch an: „Wir werden reihenweise Musik veröffentlichen.“ Zu erwarten sei dies auch schon in naher Zukunft.

Im Sommer steht aber erst einmal die Welttournee an, zwei Stopps legen die Musiker dabei auch in Deutschland ein.