Stream: Red Hot Chili Peppers veröffentlichen neues Album „Unlimited Love“ – Neue Single „These Are The Ways“ mit Musikvideo


von

Die lang ersehnte neue Platte der Red Hot Chili Peppers ist nun endlich draußen. „Unlimited Love“, auf dem zum ersten Mal seit 2006 auch wieder John Frusciante zu hören ist, ist ab sofort erhältlich. Im Interview der aktuellen ROLLING-STONE-Ausgabe sprechen wir mit Anthony Kiedis und Flea über den Entstehungsprozess der Platte.

„Unlimited Love“ wurde von Rick Rubin produziert und umfasst 17 Tracks. Bei der Ankündigung des neuen Albums in Februar äußerte die Band sich so dazu:„Wir sehnen uns danach, ein Licht in die Welt zu bringen, Menschen zu erheben, zu verbinden und zusammenzubringen. Jeder der Songs auf unserem neuen Album „Unlimited Love“ ist eine Facette von uns und spiegelt unsere Sicht auf das Universum wider.“

Die etwas melodramatische Nachricht könnte wohl auch mit der Rückkehr von Gitarrist John Frusciante zusammenhängen, auf die Fans lange gewartet haben. Frusciante war in den 1990er- und 2000er-Jahren an den bekanntesten Alben der Band beteiligt, bis er sich 2006 nach dem Album „Stadium Arcadium“ von der Band verabschiedete. Frusciantes Part übernahm in den folgenden JahrenJosh Klinghoffer. 2019 verließ dieser Band und Frusciante konnte zur Band zurückkehren.

Zeitgleich zum Albumrelease veröffentlichten die Red Hot Chili Peppers noch ein Musikvideo zu ihrer Single „These Are the Ways“. Das Video wurde von Malia James inszeniert. Hier gibt es das Video zu sehen:

Von „Unlimited Love“ sind bereits die Singles „Black Summer”, „Poster Child” und “Not the One” erschienen. Es folgt auf das 2016 erschienene Vorgängeralbum „The Getaway“. Hier gibt es das komplette Album im Stream zu hören:

Diesen Sommer werden die Red Hot Chili Peppers mit „Unlimited Love“ auf eine ausgedehnte Stadiontour gehen, die von A$AP Rocky, Thundercat, Anderson .Paak & The Free Nationals, Beck, The Strokes, HAIM, King Princess und St. Vincent unterstützt wird. Die Tour wird sie für zwei Konzerte in Hamburg und Köln auch nach Deutschland führen. Tickets für die Tour gibt es hier.