Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Ridley Scott entwickelt neue Serie über das Ebola-Virus

Kommentieren
0
E-Mail

Ridley Scott entwickelt neue Serie über das Ebola-Virus

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Der amerikanische TV-Sender Fox will eine Serie über die Ebola-Epidemie ins Fernsehen bringen. Produziert von Ridley Scott und Lynda Obst, soll die Reihe auf dem Bestseller “Hot Zone. Tödliche Viren aus dem Regenwald” von Richard Preston basieren. Ursprünglich hatte “Alien”-Regisseur Scott bereits vor zwanzig Jahren geplant, das Werk mit Jodie Foster in der Hauptrolle zu verfilmen. Nun wird er die Serie betreuen.

Dass “Hot Zone” ein Sachbuch ist, scheint für Scott dabei keine Rolle zu spielen. Schließlich sagte selbst Horror-Autor Stephen King, dass das erste Kapitel von Prestons Buch “eines der erschreckendsten Dinge gewesen” sei, die er jemals gelesen hätte. “Das ist das Erstaunliche daran. Es beginnt unheimlich und wird immer unheimlicher. Was für ein außergewöhnliches Werk!”

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben