Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

Rock am Ring 2019 – der Sonntag: Die besten Live-Momente von Slipknot und Co. hier sehen

Besser hätten es sich die Veranstalter von Rock am Ring (fast) gar nicht ausmalen können: Bis auf das stürmische Wetter zu Beginn verlief das Festival nach Plan und vor allem friedlich – für eine Ausmaße, die einer Großstadt mit 100.000 Einwohnern gleichkommen, eigentlich immer wieder erstaunlich. Die Polizei vermeldete am Sonntagnachmittag, dass es unter den 85.000 Zuschauern lediglich zwölf Mal zu Körperverletzungen gekommen sei und klauende Banden seien dieses Jahr ferngeblieben.

Ein Eindruck, der sich auf dem Festival-Gelände immer wieder durch ausgelassene Stimmung und kollegiale Gesten unter den Fans bestätigte. Sogar die „scheiß Tribüne“ verbündete sich ab und an mit dem gewöhnlichen Volk und ließ es Freibier in leere Plastikbecher regnen.

Die Fotos von Sonntag bei Rock am Ring 2019

Slipknot

Slipknot haben für ihr Comeback groß aufgefahren – etliche LED-Leuchtwände, auf denen herumgeturnt werden kann, dazu Trommeln in luftiger Höhe, ein Laufband für schaurige Asylum Walks und jede Menge Pyro machten die Show zu einem unterhaltsamen Ausdauer-Training:

View this post on Instagram

#slipknot #rockamring #rockamring2019

A post shared by Words Will Do (@wordswilldo) on

Setlist von Slipknot bei Rock am Ring 2019

People = Shit
(sic)
Get This
Unsainted
Disasterpiece
Before I Forget
The Heretic Anthem
Psychosocial
The Devil in I
Prosthetics
Vermilion
Custer
Sulfur
All Out Life
Duality
Zugabe:
Spit It Out
Surfacing

Tenacious D

Und wieder einmal haben sie es ganz knapp geschafft, sich und die Welt vor Satan zu retten. Bei der herrlichen Metal-Seifenoper von Tenacious D feierte das Publikum vor der Volcano Stage ausgelassen mit und groovte auch zum inzwischen obligatorischen Sax-a-Boom-Solo ausgelassen mit:

View this post on Instagram

#saxaboom #tenaciousd #rockamring #rockamring2019

A post shared by Words Will Do (@wordswilldo) on

Setlist von Tenacious D bei Rock am Ring 2019

JB JR Rap
Woman Time
Save The World
Post-Apocalypto Theme (Reprise)
Rize of the Fenix
Low Hangin‘ Fruit
Sax-a-Boom
Roadie
Kickapoo
Beelzeboss (The Final Showdown)
The Metal
Dude (I Totally Miss You)
Kielbasa
Tribute
Wonderboy
Double Team
Fuck Her Gently

Marteria & Casper

Im Doppelpack wird’s noch besser: Marteria & Casper setzen bei Rock am Ring ihren Siegeszug fort und animierten die Zuschauer, auch nach dem Abriss von Slipknot noch weiter zu feiern.

View this post on Instagram

#scottybeammichhoch

A post shared by AM (@napoleondynamit) on

Setlist von Marteria & Casper bei Rock am Ring 2019

1982 (Als ob’s gestern war)
Champion Sound
Adrenalin
Endboss
Auf und davon
Scotty beam mich hoch
Im Ascheregen
Chardonnay & Purple Haze
Supernova
So perfekt
Die letzte Gang der Stadt
Kids (2 Finger an den Kopf)
Alles verboten
Ich rolle mit meim Besten (Haftbefehl-Cover)
Mittelfinger hoch
Alles verboten 2
Lang lebe der Tod
Willkommen in der Vorstadt
Bengalische Tiger
Sirenen
Adrenalin (Firestarter Remix)

Zugabe:
Absturz
OMG!
Jambalaya
2018 (Gratulation)

Adam Angst

Kritik an selbsternannten Professoren an der Currywurst-Bude und deutschen Türkei-Touristen ohne Weitblick – Adam Angst sorgte bereits am Sonntagnachmittag für einen gerammelt vollen Moshpit an der Alternastage:

2020 feiert Rock am Ring sein 35-jähriges Jubiläum – erste Infos gibt es hier!

Weitere Auftritte von Rock am Ring 2019 – Eagles of Death Metal:

Bastille

View this post on Instagram

#Bastille#RockamRing#RaR#Festival

A post shared by Anna (@anna_100897) on


Diva!? Madonna wird von Fans verklagt, weil sie viel zu spät auf die Bühne kommt

Madonna hat es sich mit einigen ihrer Anhänger gründlich verscherzt. Möglicherweise hat dies sogar juristische Folgen. Laut Klatsch-Portal „TMZ“ haben sich mehrere Madonna-Fans zusammengetan, um die Popsängerin wegen der Startzeiten ihrer „Madame X“-Tour zu verklagen. Die Queen Of Pop pflegt während ihrer aktuellen Konzertreise die eigentümliche Gewohnheit, die Bühne bis zu zwei Stunden später als angekündigt zu betreten. Madonna reagiert mit Zeitverschiebung Einem Zuschauer namens Nate Hollander war das nun einfach zu viel. Er reichte Klage ein, nachdem ihm eine Rückerstattung auf die Tickets verweigert wurde, die er für über 1.000 US-Dollar gekauft hatte. Seitdem ist er damit beschäftigt, andere…
Weiterlesen
Zur Startseite