Search Toggle menu

Rock im Park und Rock am Ring 2018: 40.000 Tickets sind schon weg

Über 40.000 Menschen haben sich bislang Tickets für die Konzerte von Casper, Gorillaz,Foo Fighters, Thirty Seconds To Mars oder einer der anderen, bislang rund 30 bestätigten Bands, gesichert. Nur eine knappe Woche nach dem Vorverkausfstart für Rock am Ring und Rock im Park beginnt damit die zweite Preisstufe. Bis zum 21. Dezember dieses Jahres gibt es die Karten für 169,00 Euro inkl. VVVk-Gebühr – fürs Camping kommen noch einmal 50,00 Euro inkl. VVK-Gebühr obendrauf.

Alle Infos zu Rock am Ring und Rock im Park

Außerdem können Rock-Fans Spezialagebote, wie das Rock’n’Roll Camping, das Caravan-Camping, oder das Green-Camping-Ticket, für das keine Registrierung mehr erforderlich ist, erwerben. Ab dem 22. Dezember wird der Preis dann noch einmal erhöht werden. Wie viel die Tickets dann kosten werden, ist bislang noch nicht bekannt.

Rock am Ring findet vom 01. bis 03. Juni 2018 am Nürburgring statt, das Schwesterfestival Rock im Park zeitgleich auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg. Hier finden Sie alle Infos zu Rock am Ring und Rock im Park

Diese Bands wurden bislang bestätigt:


Rammstein live 2019: Alle Ticket-Infos zum Zusatzkonzert in München

Zeitweise ging gar nichts mehr auf der Eventim-Website, zu viele wollten Tickets für die Europa-Tournee von Rammstein erwerben. Ein seltener Shutdown für einen der weltweit größten Konzertkartenanbieter. Das Jahr 2019 wird also ganz im Zeichen der Berliner und des Ansturms ihrer Fans stehen, die den im Frühjahr erscheinenden Nachfolger ihres 2009er-Albums „Liebe ist für alle da“ live hören wollen. Nach und nach werden sicher wieder Konzertkarten auf der Website freigeschaltet, das ist die Regel. Warenkörbe leeren sich, manche, die schnell zuschlagen wollten, überlegen es sich anders. Rammstein jedoch gingen schon mal einen Schritt weiter – und kündigten das erste, sicher…
Weiterlesen
Zur Startseite