Highlight: 10 Fakten über „Radio Ga Ga“ von Queen

Roger Taylor veröffentlicht neue Single „Gangsters Are Running This World“

Queen-Drummer Roger Taylor hat eine neue Single mit dem Titel „Gangsters Are Running This World“ veröffentlicht. Es ist nach seinem Solo-Album „Fun On Earth“ die erste neue Musik von Taylor seit über fünf Jahren.

Mit „Spaß auf der Erde“ hat sein neuer Song nicht mehr viel zu tun. „Gangsters Are Running This World“ ist eine Anklage an die Zustände auf unserem Planeten. So singt Taylor in der Single zynisch: „There’s blood in the streets / Panic in the air / The markets are trading up / In madness and fear“.

„Sheer Heart Attack“ von Queen hier bestellen

Politische Statements gab es vom Schlagzeuger schon 1994 mit der Single „Nazis“ sowie dem Lennon-Cover „Working Class Hero“ aus „Electric Fire“ vier Jahre später. Für ein mit „Gangsters Are Running This World“ einhergehendes neues Album gibt es momentan noch keine Anzeichen.

Kooperation

Dafür wird am 29. April auf „ABC“ die Doku „The Show Must Go On – The Queen and Adam Lambert Story“ veröffentlicht.


Queen-Gitarrist Brian May will weiteres Live Aid gegen den Klimawandel

Queen-Gitarrist Brian May äußerte sich zu der Hoffnung, dass ein Konzert in der Größenordnung von Live Aid helfen könnte, ein Zeichen gegen den Klimawandel zu setzen. May glaubt, dass es eine gute Idee sein könnte, um gegen den bedrohlichen Trend anzukämpfen. Der Gitarrist war 1985 beim Original-Live Aid dabei und spielte mit Queen den wohl berühmtesten Gig seiner Karriere. „Es würde wahrscheinlich die jüngere Generation brauchen, um den Stier bei den Hörnern zu packen“, sagte May gegenüber dem „Daily Mirror“. „Wir würden helfen, wo immer wir können, aber ich denke, das ist es, was es brauchen würde.“   „Es ist…
Weiterlesen
Zur Startseite