Rush: „Moving Pictures – 40th Anniversary“ erscheint in sechs verschiedenen Formaten


von

„Moving Pictures“ von Rush wird in einer erweiterten Auflage erneut veröffentlicht. Die Jubiläumsedition „Moving Pictures – 40th Anniversary“ ist ab dem 15. April 2022 in sechs verschiedenen Konfigurationen erhältlich.

Das achte Studioalbum von Rush wurde ursprünglich am 12. Februar 1981 veröffentlicht. Es wurde in Morin-Heights in Quebec eingespielt. Einem Ort, der später auch „das bandeigene Abbey Road von Rush“ genannt wurde. Der Longplayer zeichnet sich durch einen Balanceakt zwischen Progressive Rock und einem radiotauglicherem Sound aus und beinhaltet unter anderem einen der größten Hits der Band: „Tom Sawyer“.

Nun ist die Jubiläumsedition „Moving Pictures – 40th Anniversary“ in sechs verschiedenen Konfigurationen erhältlich:

  1. Super Deluxe Edition
  2. 3 CD Deluxe Edition
  3. 5 LP Deluxe Edition
  4. 1 LP Edition
  5. Digital Deluxe Edition
  6. Digital Edition in Dolby Atmos-Soundqualität

Das Bonusmaterial der verschiedenen Editionen umfasst beispielsweise eine Remastered-Version des Albums, neu abgemischtes Live-Bonusmaterial, oder ein 44-seitiges Hardcover-Buch mit bisher unveröffentlichten Fotos.

Ein Unboxing-Video zur Neuauflage des Albums wurde bereits veröffentlicht: