„Strange Game“: Mick Jaggers neue Solo-Single hören!


von

Mick Jagger hat einen neuen Song herausgebracht: „Strange Game“. Die Single wird der Titelsong zur Apple TV+-Original-Serie „Slow Horses“ und wurde dafür extra gemeinsam vom Rolling-Stones-Frontmann und Filmkomponist Daniel Pemberton geschrieben.

Spionage und Verrat treffen britischen Rock’n’Roll

Die ersten beiden Folgen der neuen Agenten-Serie werden schon am Freitag (01. April) zu sehen sein. In „Slow Horses“ begleiten die Zuschauer*innen den Spion Jackson Lamb, der sich, gemeinsam mit seinem Team, „durch Lügen und Verrat“ kämpft, um „England vor finsteren Mächten zu beschützen“, so heißt es in der offiziellen Beschreibung bei Apple TV+.

Mick Jagger zur neuen Single: „Ich habe mit dem Komponisten Daniel Pemberton an einem tollen Projekt gearbeitet…“ Als Hinweis auf das Projekt ist auf dem Foto die Buchvorlage zur Serie von Mick Herron zu sehen.

Mick Jagger war der Einzige, der in Frage kam

Auch der für einen Oscar nominierte Komponist Pemberton äußerte sich vorab begeistert über die Zusammenarbeit: „Die Arbeit mit Mick Jagger war eine der aufregendsten Gemeinschaftsprojekte in meiner beruflichen Laufbahn. Ich denke, wir haben es geschafft, ein unglaublich einzigartiges und originelles Titelthema zu kreieren, und ich kann es kaum erwarten, dass der Rest der Welt es zu hören bekommt.“

Der Regisseur der Serie, James Hawes, erklärte, als er über den Titelsong für sein Spionagedrama nachdachte, wäre ihm einzig und allein Mick Jagger in den Kopf gekommen. Auch er ist überzeugt von dem Endergebnis, das der Rolling-Stones-Sänger und Pemberton erarbeitet haben: „Micks Text und seine Darbietung haben die Stimmung von ‚Slow Horses‘ perfekt eingefangen, mit all dem Humor und dem Schwung, den ich mir erträumt hatte.“

Ergreifend und stimmungsvoll

Beschrieben wurde der Track bisher als „ergreifende, stimmungsvoll anmutende Titelmelodie“, die von Mick Jaggers „kraftvollem und schaurigem Gesang untermauert wird“.

In der Serie werden, neben Gary Oldman in der Hauptrolle, unter anderem Kristin Scott Thomas, Jonathan Pryce, Olivia Cooke und Jack Lowden mitspielen. Den Trailer können Sie sich hier anschauen:

Die Rolling Stones gehen im Sommer auf große Europa-Tour und werden dabei auch in Deutschland Halt machen. Mit von der Partie wird auch der neue Drummer Steve Jordan sein, der nach Charlie Watts‘ Tod für diesen einsprang. An neuen Titeln soll er bereits mitgewirkt haben, so berichtete Keith Richards kürzlich.