Taylor Swift: Kein Stream des neuen Albums „Reputation“!

E-Mail

Taylor Swift: Kein Stream des neuen Albums „Reputation“!

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Obwohl „Reputation“, das sechste Studioalbum von Taylor Swift, bislang nicht im Stream verfügbar ist, scheint es rekordverdächtig. Seit Freitag (10.11.) ist es auf dem Markt –Experten schätzen, dass die Sängerin alleine in der ersten Woche rund 2 Millionen Platten verkaufen wird. Alleine die Vorbestellungen waren doppelt so hoch wie beim Vorgänger.

Taylor Swift will CDs verkaufen

Drei Jahre mussten Fans warten, bis sie nach „1989“ wieder eine Scheibe ihres Idols in der Hand halten konnten. Bislang ist „Reputation“ nur als physischer Tonträger und Download verfügbar.

Apple Music, Spotify und Co. rechnen damit, dass es das Album in knapp zwei Wochen auch im Stream geben wird. Bis dahin wird Taylor Swift mit ihrer Strategie jede Menge CDs an den Mann und an die Frau gebracht haben.

Tracklist von „Reputation“

  1.  „…Ready For It?“
  2.  „End Game“ (feat. Ed Sheeran und Future)
  3.   „I Did Something Bad“
  4.   „Don’t Blame Me“
  5.    „Delicate“
  6.    „Look What You Made Me Do“
  7.    „So It Goes…“
  8.     „Gorgeous“
  9.     „Getaway Car“
  10.     „King Of My Heart“
  11.     „Dancing With Our Hands Tied“
  12.     „Dress“
  13.     „This Is Why We Can’t Have Nice Things“
  14.     „Call It What You Want“
  15.     „New Year’s Day“

Taylor Swift wehrt sich juristisch gegen Hitler-Vergleich

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel