The Hollywood Vampires: Exklusiver Deutschland-Gig angekündigt

The Hollywood Vampires ist angeblich der Name eines losen Zusammenschlusses von berühmten Alkohol-Liebhabern, dem unter anderem John Lennon, Harry Nilsson, Keith Moon, Ringo Starr und Alice Cooper angehörten. Cooper hat die Vereinigung nun gemeinsam mit seinen Kollegen Johnny Depp und  Joe Perry (Aerosmith) als Supergroup wieder zum Leben erweckt.

Nach einigen denkwürdigen Auftritten (u.a. sang man bei der Verleihung der Grammys am 15. Februar in Los Angeles eine Coverversion von Motörheads „Ace Of Spades“) tritt die Gruppe nun auch in Deutschland auf.

Am 29. Mai 2016 kommen The Hollywood Vampires für ein exklusives Konzert zum Hessentag. Tickets sind ab sofort hier erhältlich.


Johnny Depp: Seine erfolgreichsten Filme an der Kinokasse

John „Johnny“ Christoper Depp II wollte gar kein Schauspieler werden, sondern gründete bereits mit 13 Jahren seine erste Band. Mitte der 80er verhalf ihm sein Freund Nicolas Cage allerdings zu seiner ersten Rolle in dem Horror-Klassiker „A Nightmare on Elm Street“. Das heißt, seit mehr als 30 Jahren ist Johnny Depp im Filmgeschäft. Zunächst machte ihn die Cop-Serie „21 Jump Street“ zum Teenie-Star. Das Korsett wollte er aber schnell wieder loswerden und spielte in Indie-Perlen, wie „Gilbert Grape“ oder „Dead Man“ mit. Sehr prägend ist für seine Vita seine Zusammenarbeit mit Regisseur Tim Burton. Hier machte er sich vor allem…
Weiterlesen
Zur Startseite