Suicide

  • Ups..

    Alan Vega und Suicide: Bilder eines Lebens

    Mit seinem Projekt Suicide fusionierte Alan Vega Elektro mit Punk. Am Samstag (16.07) ist der 78-Jährige im Schlaf verstorben. mehr…

  • Neneh Cherry

    So waren Neneh Cherry und The Thing im Berliner Radialsystem

    Im Rahmen des A L'arme! Festivals spielte Neneh Cherry gestern mit der Jazzband The Thing im Radialsystem in Berlin, um das gemeinsame Album "The Cherry Thing" vorzustellen, auf dem die Künstler u. a. Suicide und MF Doom covern. Kamil Moll war für uns vor Ort. mehr…

  • Ups..

    Devin – Pro aktiv

    Auf seinem Debütwerk versammelt Devin ein romantisches Dutzend mehr…

  • Ups..

    Gerüchte besagten, die Elektro-Pioniere SUICIDE seien noch aktiv. Das stimmt übrigens tatsächlich

    Wieviel Wut noch in dieser Stimme steckt, wenn sie zu Singen beginnt, obwohl sie im Gespräch ziemlich vernuschelt klingt Wieviel Energie der dazugehörige Körper noch erzeugen kann, wenn man ihn auf eine Bühne stellt, obwohl er sich eher müde durch das tägliche Leben schleppt Am Ende scheint die Welt diesen Typen vielleicht doch noch zu […] mehr…

  • Suicide - American Supreme

    Suicide - American Supreme

    Die New Yorker sind immer noch für ein bisschen Verstörung gut. Kinder, waren das Zeiten. Als Suicide mit ihrem kühlen, harten Electro-Schock dem frühen Stammpublikum von The Clash und Elvis Costello gnadenlos in die Emo-Punk-Parade fuhren, anno 77/78 ein allemal verstörendes „Vergnügen“. Heute lassen sich Alan Vega und Martin Rev vor allem Zeit, zehn Jahre […] mehr…

  • Ups..

    wenig glitter für mariah

    Das neue Album „Glitter“ ist fertig, der gleichnamige Film auch, doch das Leben von MARIAH CAREY sieht derzeit extrem unglamourös aus. Die erfolgreichste Popsängerin aller Zeiten (130 Millionen verkaufte Platten) macht nur noch durch Klinikaufenthalte Schlagzeilen. Und auf ihrer Website schrieb sie unlängst unter der Überschrift „Suicide Journal“ u. a.: „Ich weiß nicht, wie es […] mehr…