TV-Tipp: Madonna bei „Carpool Karaoke“


von

Regelmäßig sorgt die Rubrik „Carpool Karaoke“ aus der „The Late Late Show“ mit James Corden für Hypes und virale Hits. Stars nehmen dabei neben dem Talkmaster Platz und geben während der Autofahrt Lieder zum Besten, meist wird auch im Sitzen getanzt.

Madonna wie gewohnt in vollem Körpereinsatz, hier während der "Rebel Heart"-Tour
Madonna wie gewohnt in vollem Körpereinsatz, hier während der „Rebel Heart“-Tour

Am heutigen Mittwoch ist keine Geringere als Madonna in der Sendung zu Besuch. Zwei Tage später, am 9. Dezember, strahlt RTL II YOU um 0.05 Uhr die Show im Originalton aus. RTL II YOU ist im iOS App Store, Google Play Store, via Amazon Fire TV und über PC verfügbar.

Was war da mit Jacko?

Gemeinsam mit dem Allround-Talent Cordon singt sie ihre größten Hits und verrät und twerkt mal eben sportlich auf dem Beifahrersitz. Außerdem lüftet sie das Geheimnis, was wirklich zwischen ihr und Michael Jackson lief.

In dieser Woche sind außerdem unter anderem Billy Crystal, Stephen Fry und Ewan McGregor zu Gast in der “The Late Late Show”.

Kevin Mazur Getty Images for Live Nation

Madonna wird wegen George-Floyd-Tribut verspottet: „Danke, dass du für uns den Rassismus wegtanzt!“

Madonna ist steht wieder einmal im Zentrum eines Shitstorms. Anfang der Woche hatte es der Popstar anderen US-Stars gleich gemacht und sich in den sozialen Medien zum Tod von George Floyd geäußert, einem von Polizisten ermordeten Afroamerikaner. Der Tod, der von einer Passantin auf Video festgehalten wurde, führte weltweit zu Entsetzen und zog heftige Unruhen in den USA nach sich. Mit einem Nachfolge-Post wollte die Sängerin dem Verstorbenen  Tribut zollen, überschritt allerdings damit nach Ansicht ihrer Follower die Grenzen des guten Geschmacks. Auf Instagram postete Madonna am Donnerstag ein Video ihres 14-jährigen Sohnes David Banda, wie er knapp drei Minuten zu…
Weiterlesen
Zur Startseite