Highlight: Video-Galerie: Die zehn wichtigsten Mauersongs

U2 in Köln: Bono musste nackt aus dem Hotelzimmer evakuiert werden

Bono und die Luft! Am Samstag (01. September) mussten U2 ihr Konzert in der Berliner Mercedes-Benz-Arena nach nur fünf Songs abbrechen – nach „Beautiful Day“ versagte dem 58-jährigen die Stimme (alle Infos zum Nachholtermin hier).

Schon einen Tag später teilte Bono mit, dass er wieder fit ist, das Okay vom Arzt bekommen habe – allerdings verschwieg er die Diagnose seiner Stimmprobleme. Er selbst mutmaßte, dass es an der Nebelmaschine auf der Bühne gelegen haben könnte, deren Dampf er einatmete. „Like A Giant Cigar“, witzelte er noch verzweifelt. „But I Don’t Know What To Do“.

Beim zweiten „Experience+ Innocence“-Auftritt der Band in Köln (05. September) erzählte Bono, dessen Stimme wieder völlig klar war, von einer Anekdote, die wieder mit Luft zu tun hatte. Während „You’re The Best Thing About Me“ sagte er, dass der Feuermelder in seinem Hotelzimmer wegen der vielen dort stehenden Luftbefeuchter angesprungen sei – und er nackt evakuiert werden musste.

Kooperation

Den Song widmete er seiner Ehefrau Ali, und in Bezug auf seine Nacktheit: „Not a pretty sight.. maybe for you“.

Die nächsten U2-Konzerte in Deutschland: 03. und 04. Oktober 2019 in Hamburg sowie, als Tourabschluss und Nachhol-Konzert, 13. November in Berlin.

U2: You’re The Best Thing About Me live in Köln:


U2: Was trieb Bono in Bayern?

Bono in Bavaria: Der U2-Sänger soll sich zur Zeit in der Nähe von Rosenheim aufhalten. Doch was treibt Bono denn dort? Der Sänger wurde unter anderem in einem Restaurant im bayerischen Rosenheim gesichtet, wo er anschließend für ein Foto mit den Mitarbeitern bereit stand. U2tour.de haben darüber berichtet, die U2-Fanseite ist aber auch für ihre ziemlich treffsicheren Aprilscherze bekannt. Dementsprechend kommentierten viele Follower auf Facebook, dass sie fast an der Nase herumgeführt worden wären. Bono feat. Elvis Kneipen-Besuchern hätte Bono verraten, dass er in Bayern sei, um seine „Kenntnisse der deutschen Sprache“ zu verbessern. Die „Bavarian-Skills“ seien laut Bono für…
Weiterlesen
Zur Startseite