Search Toggle menu

U2 live 2017: Stadionplan mit Steh-, Sitzplätzen und „Red Zone“

Während die Ticketpreise für die anstehende U2-Tour zum 30. Jubiläum von „The Joshua Tree“ noch unbekannt sind, ist für den Croke Park in Dublin (22. Juli) zumindest schon ein angeblicher Stadionplan veröffentlicht worden (offiziell unbestätigt), der die verschiedenen für die Karten gültigen Kategorien zeigt.

U2: Die Bühne in Dublin

Demnach befindet sich die begehrte (aber auch teure) Red Zone als kleiner Bereich rechts direkt vor der Bühne. Ob der im Tweet eingezeichnete Joshua Tree nur ein Gimmick ist, oder die Bühne wirklich von einem geziert werden soll, ist noch unklar.

U2: Infos zum Vorverkauf

U2tour.de berichtete, dass Ticketpreise für Amsterdam und Barcelona bereits kolportiert werden. Der reguläre Vorverkauf beginnt am Montag (16. Januar), der Pre-sale im Fanclub am Mittwoch.

Es wird das erste Mal sein, dass U2 mit einem nicht aktuellen Album auf Konzertreise gehen. Wie The Edge im ROLLING-STONE-Interview erzählt, werde man aber ganz sicher „keine Nostalgie-Show“ aufbereiten:

The Edge im ROLLING-STONE-Interview: Deshalb gehen U2 mit „The Joshua Tree“ auf Tour


Rammstein: Exklusives Interview mit Till Lindemann und Flake

Es war eine kleine Sensation: Das große Rammstein-Interview im ROLLING STONE im Dezember 2011 war das einzige, das die Band in jenem Jahr gab . Da sich die Band als Kollektiv begreift, war es nur logisch, dass wir exklusiv mit Till Lindemann, Flake Lorenz, Richard Kruspe und Christoph Schneider sprachen. Weil sie sich als Kollektiv von Gleichberechtigten versteht, lehnt die Band Gruppeninterviews ab, weil einige weniger zu Wort kommen könnten als andere. Rammstein-Sänger Till Lindemann äußert sich ungern öffentlich und gibt generell selten Interviews. Für den ROLLING STONE macht er eine Ausnahme. Das Gespräch führten Rainer Schmidt und Torsten Groß. Wie…
Weiterlesen
Zur Startseite