Highlight: Die besten Gitarristen aller Zeiten: Keith Richards

Video: So wurde Campino zum Chef des ROLLING STONE

Die Mai-Ausgabe des ROLLING STONE ist da! Für das neue Heft wurde kurzerhand Campino von den Toten Hosen zum Chef im Ring erklärt. Die ganze Band hat an der eigenen Titelgeschichte mitgewirkt. Mit einem Stift haben sie ihre eigenen Gedanken zu den Heftthemen hinterlassen. Außerdem haben die Musiker die Chance bekommen, über ihr Lieblingsthema zu schreiben – von veganer Ernährung bis Pro-Asyl.

ROLLING-STONE-Chefredakteur über die Entstehung und die Inhalte der neuen Ausgabe:


Mehr zu den Toten Hosen im ROLLING STONE:

Kooperation


Daniel Krüger (1987-2019)

Noch am Tag vor seinem Tod arbeitete Daniel am Programm für unsere nächste Sendung: „Eine Top 3 würde ich gerne machen: Geräusche in Filmen, die uns nerven.“ Es wäre Teil unseres fünften Podcast der „Streifenpolizei“ geworden, mein „Musikexpress“-Kollege und ich sprachen darin über Kino und Fernsehen. Wir waren stolz auf das Format. Wir waren erst im Dezember damit gestartet und standen in den iTunes-Charts zuletzt auf der Eins. Vor „Germany’s Next Topmodel“, der „Sendung mit der Maus“ und „Quarks“. Und beide waren wir nicht mal Moderations-Profis, wir waren Schreiber. „Streifenpolizei“ wurde unser Lieblingsprojekt. Ich versuchte im Podcast-Studio manchmal akademisch zu…
Weiterlesen
Zur Startseite