A-ha: Neue Single „You Have What It Takes“ im Stream hören


von

A-Ha haben am Freitag (16. September) deren neue Single „You Have What It Takes“ veröffentlicht. Der Song dient als Vorbote ihres kommenden Albums „True North“, das am 21. Oktober erscheint. Parallel zum Album-Release präsentiert die Band außerdem den gleichnamigen Film „True North“.

Keyboarder Magne Furoholmen: „Wir leben in einer zunehmend verwirrenden und unbeständigen Zeit. Dabei vergessen wir oftmals, bestimmte Dinge hinreichend zum Ausdruck zu bringen – untereinander, gegenüber unseren Kindern, unseren Liebsten, unseren Freunden und der heranwachsenden Generation“.

Die neue Platte ist ihre erste Sammlung an neuen Songs seit „Cast in Steel“ (2015). „Zunächst hatten wir die Idee, eine Studio-Session live aufzunehmen. Dann wollten wir eine Studio-Session filmen. Das Ganze hat sich dann zu einer Produktion mit dem norwegischen Orchester, der Arktischen Philharmonie, entwickelt, mit der wir zusammengearbeitet haben“, so Gitarrist Paul Waaktaar-Savoy.

Der begleitende Film unter der Regie von Stian Andersen zeigt die Gruppe bei den Aufnahmen der Tracks im Jahr 2021 im norwegischen Bodø – unter anderem gemeinsam mit dem Orchester. Außerdem wird in wiederkehrenden Szenen das Leben im Norden dargestellt. „True North ist ein persönlicher Brief von A-Ha vom Polarkreis, ein Gedicht vom hohen Norden Norwegens mit neuer Musik“, erklärte Furoholmen. Aktuell ist das Werk in ausgewählten Kinos zu sehen.

Das Album „True North“ erscheint als CD, recycelte Vinyl und als limitierte Deluxe-Edition, in der der Film als CD sowie in Form einer USB-Karte beigelegt wird.

Hört hier A-Has neue Single „You Have What It Takes“:

Seht hier den Trailer von „True North“: