AC/DCs Brian Johnson: Mutter war Widerstandskämpferin im Zweiten Weltkrieg


von

Als Brian Johnson bei Al Murray im „We Have Ways Of Making You Talk“-Podcast zu Gast war, nutzte er die Gelegenheit, um einmal ausgiebig seine Mutter zu ehren. So erzählte der AC/DC-Frontmann von den mutigen Taten seiner Erzeugerin während des Zweiten Weltkrieges. Zu dem Zeitpunkt war sie nämlich als Widerstandskämpferin aktiv.

Johnsons Mutter gab Infos weiter und bot Versteck an

Seine Mutter, eine gebürtige Italienerin, half demnach, verbündeten Kampfpiloten aus Italien herauszuschaffen und brachte sie zudem in einem Versteck auf der Familienfarm unter. Voller Stolz berichtet Johnson im Gespräch mit dem Comedian Murray: „Mum arbeitete als Stenografin in den deutschen Hauptquartieren, und sie bekam jede kleinste Informationen und gab sie an den Untergrund weiter.“

36 Minuten lang ließ sich der 73-jährige Johnson von Murray in ein Gespräch verwickeln, in dem er noch weiter das Vorgehen seiner Mutter und ihren Verbündeten ausführte: „Es gab ein Versteck, in das sie alle abgestürzten Piloten brachten und sie dort für ein paar Tage verbargen. Und von dort aus würden sie sie in die Schweiz bringen, sodass sie so das Land verlassen konnten.“

Wer mehr darüber erfahren möchte: Die ganze Podcastfolge gibt es hier zu hören.


AC/DC: Neuer Song „Realize“ plus Lyrics

250.000 YouTube-Aufrufe in 90 Minuten – nicht schlecht, AC/DC! Mit „Realize“ haben AC/DC nach „Shot In The Dark“ die zweite Single aus ihrem Album „Power Up“ veröffentlicht, das am 13. November erscheint (lesen Sie die Besprechung HIER). „Power Up“ Tracklisting: „Realize" „Rejection" „Shot In The Dark" „Through The Mists Of Time" „Kick You When You’re Down" „Witch’s Spell" „Demon Fire" „Wild Reputation" „No Man’s Land" „Systems Down" „Money Shot" „Code Red" Songtext (Quelle: Genius): [Intro] The moment you realize [Verse 1] Those moments just pass you by Gonna take you to paradise [Pre-Chorus] Move it Make you prove it, yeah Breakin' out…
Weiterlesen
Zur Startseite