Spezial-Abo

Podcast Freiwillige Filmkontrolle

DEVS: Alex Garlands brillante Sci-Fi-Serie – sponsored by MagentaTV

Aktuelle Folge jetzt anhören


AC/DC: Brian Johnson sendet ersehnte Nachricht an die Fans


von

Dass Brian Johnson wieder fest im Sattel als AC/DC-Sänger ist, machte allerspätestens eine Videobotschaft klar, die der Musiker am Samstag (02. Mai) an die Fans der Band sendete – es ging um seinen Vorgänger am Mikro, Bon Scott.

🌇Bilder von "Die 100 besten Hardrock- und Metal-Alben: die komplette Liste!" jetzt hier ansehen

AC/DC-Anhänger waren enttäuscht, dass das alljährliche Bon Scott International Festival, Bonfest, 2020 wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste. Johnson teilte nun per Video mit, dass die dreitägige Party, die in der schottischen Stadt Kirriemuir stattfinden würde, im nächsten Jahr umso größer ausfallen werde. Beim Bonfest wird natürlich das Leben des 1980 verstorbenen Ausnahmevokalisten zelebriert.

Johnson: „Wie ihr alle wisst, hat das Virus so ziemlich alles durcheinandergewirbelt. Aber ich bin mir sicher, es wird im nächsten Jahr noch größer und besser zurückkehren – und wir alle können dann das Leben unseres Lieblingssängers gebührend feiern.“ Das Bonfest musste 2020 dementsprechend virtuell abgehalten werden.

Keine Infos zu Tour und Album 2020/2021

AC/DC mit Bon Scott 1979

Wer jedoch hoffte, Brian Johnson würde Infos zum kommenden AC/DC-Album oder zu einer Tournee mitteilen, wurde enttäuscht. Er beendete seine Ansprache mit einem Blick auf seine persönliche Situation. „Ich habe gar nicht mal mehr so viel zu sagen, außer, dass ich genauso gelangweilt bin wie ihr. Ich will einfach wieder raus. Bleibt gesund, wir sehen uns wieder. Wie Bon sagen würde:’Ride On’“.

Anfang des Jahres wurden die Gerüchte immer lauter, dass AC/DC in diesem Jahr nicht nur eine neue Konzertreise bekannt geben würden, sondern auch neue Songs veröffentlichen. Nach derzeitigem Stand gehören neben dem genesenen Brian Johnson noch Phil Rudd, Stevie Young und natürlich Angus Young zum Lineup der australischen Band.

Brian Johnson auf YouTube:


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Fin Costello Redferns

AC/DC: Neues Album ist schon fertig, aber...

Letztes Jahr behauptete Dee Snider, Frontmann der aufgelösten Band Twisted Sister, auf Twitter, er wüsste ganz sicher, dass ein angebliches AC/DC-Reunion-Album in Arbeit sei. Jetzt hat der 65-Jährige ein Update über jenes Album gegeben. Wie Snider „ABC Audio“ mitgeteilt hat, habe sich das Album aufgrund der Corona-Krise „verzögert“, doch sicher ist, dass es „aufgenommen worden ist.“ Ein „Wunder“ Genauere Details, wie beispielsweise zum Sound des Albums, kann er dann aber auch nicht geben, aber Dee Snider ist sich sicher: „Ich habe nichts gehört, aber… Es ist AC/DC. Da kann man nichts falsch machen!... Vier Akkorde und ein Traum, Baby! Das…
Weiterlesen
Zur Startseite