Freiwillige Filmkontrolle


Tony Allen

Tony Allen im Überblick:

22.02.2021:  Frank Sinatra gehört zu den größten Sängern aller Zeiten. ROLLING STONE blick auf sein Leben zurück. in Frank Sinatra: Der Tod von „The Voice“

19.01.2021:  „Diese Songs und Künstler spiegeln den unermüdlichen Geist und die reiche Vielfalt Amerikas wider“, erzählt das Team von Joe Biden und Kamala Harris über die offizielle Playlist zur Amtseinführung. in Joe Biden und Kamala Harris veröffentlichen offizielle Playlist zur Amtseinführung

15.01.2021:  Lady Gaga singt die US-Nationalhymne „Star Spangled Banner“ bei der Amtseinführung von Joe Biden und Kamala Harris. in Lady Gaga singt bei der Amtseinführung von Joe Biden und Kamala Harris

19.12.2020:  „The Seeds of Love“ war 1989 das Album, das den Achtziger-Pop zu Grabe trug. Ein Gespräch mit Tears-For-Fears-Kopf Roland Orzabal über das Vermächtnis der damals teuersten Platte aller Zeiten, das als Reissue mit 50 Songs aufgelegt wurde – und das nächste Album des Duos in Tears for Fears im Interview: „Plötzlich war Whitney als Sängerin im Gespräch“

04.12.2020:  ROLLING STONE hat gewählt: Dies sind die 50 größten Serienstars aller Zeiten. in Diese 50 Serienstars werden immer in unseren Herzen sein

23.11.2020:  Wir werfen einen Blick zurück auf den ersten IMA und freuen uns zugleich aufs nächste Mal! #IMA2021 in IMA: Der International Music Award wird ein Jahr alt

17.11.2020:  Das britische Musikmagazin „Mojo“ legt die erste große Liste der besten Platten 2020 vor. Auf Platz eins findet sich standesgemäß eine lebende Legende. in Beste Alben des Jahres 2020: Erste Liste veröffentlicht

12.11.2020:  Sie war Provo­kateurin, ­­­Bilderstürmerin und Eklektikerin – und sie ist die berühmteste aller Pop-Künst­lerinnen. Eine Werkschau. in Buyer's Guide: Madonna – die besten und wichtigsten Alben

09.11.2020:  In einer sehr persönlichen Rede sagte Starr über Marc Bolan: „Die Leute kannten ihn als einen großen Musiker, einen Songschreiber, einen Gitarristen. Aber er war auch ein Dichter, und darauf war er sehr stolz.“ in Ringo Starr weiht T. Rex in die „Rock & Roll Hall of Fame“ ein

05.11.2020:  Im Juni hätte eine Racheninfektion Matt Johnson beinahe das Leben gekostet. Zeit für einen Überblick über das Schaffen des The-The-Kopfes. in Buyer's Guide: Die Alben von The The und Matt Johnson im Ranking

04.11.2020:  Der Streaming-Dienst Netflix hat eine Menge Filme, Serien und Dokumentationen im Angebot, darunter auch viele Eigenproduktionen. ROLLING STONE zeigt Ihnen die besten Netflix-Serien. in Netflix: Das sind die besten Netflix-Serien aller Zeiten

02.11.2020:  Er verlor seine Band und seine Verlobte, war erstmals seit Karrierebeginn auf sich allein gestellt. Wie Prince aus den Trümmern gescheiterter Beziehungen seinen größten musikalischen Triumph formte: „Sign O‘ The Times“ in Prince: Die Entstehung des Meisterwerks „Sign O' The Times“



Streit über „Blurred Lines“: Pharrell Williams von Meineid-Vorwürfen freigesprochen

Ein Gericht hat nun entschieden, dass Pharrell Williams keinen Meineid geleistet hat, als er im Prozess zur Entstehung von „Blurred Lines“ aussagte. Die Nachlassverwalter von Marvin Gaye hatten dies behauptet, als 2019 ein Interview erschien, in dem Williams über den Song und seine Gefühle dazu sprach. Pharrell Williams: Interview brachte den Musiker erneut in Schwierigkeiten 2019 hatte Pharrell Williams in einem „GQ“-Interview mit Rick Rubin über „Blurred Lines“ gesprochen. Er erwähnte darin, dass der Song durchaus Gefühle enthalte, die auch in „Got To Give It Up“ von Marvin Gaye vorkommen. Williams erklärte zudem, dass er oft jene Songs, die ihn…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €