Vetiver

Vetiver im Überblick:

02.09.2019:  Im Januar 2020 präsentiert Devendra Banhart sein neues Album „Ma“ in drei deutschen Städten. in ROLLING STONE präsentiert: Devendra Banhart live 2020

13.10.2017:  Die Redaktion des ROLLING STONE hat sich entschieden und die 25 besten Lieder von R.E.M. gewählt. Auf Platz eins landete eine Überraschung. in Liste: Die 20 besten Songs von R.E.M.

24.02.2014:  Sehen Sie hier die bisher bestätigten Veröffentlichungen zum Record Store Day 2014 in Record Store Day 2014: die besten Alben, Singles, Vinyl

03.04.2013:  Artikel gefunden in Tolle statt Transsexualität

22.09.2011:  "Find The River" als bester Song von R.E.M. sei eine ungewöhnliche, aber eine gute Wahl - befand Michael Stipe höchstselbst über unsere Auswahl. Hier gibt es, kommentiert von der Redaktion, die 20 besten Songs, der soeben aufgelösten R.E.M. in Die 20 besten Songs von R.E.M.

09.08.2011:  Beck, Robert Smith und Snow Patrol covern den vor zwei Jahren verstorbenen John Martyn in Johnny hätte es gemocht

03.03.2011:  Artikel gefunden in R. E. M.

01.04.2009:  Die ROLLING STONE Kritiker-Charts im April in Kritiker-Charts

05.03.2009:  Die ROLLING STONE Kritiker-Charts im März in Kritiker-Charts

28.08.2008:  Greg Dulli und Mark Lanegan alias Gutter Twins veröffentlichen am 2. September 2008 die EP "Adorata". Darauf enthalten: Zwei bislang unveröffentlichte Songs und sechs Cover- versionen - von Primal Scream bis Scott Walker. in Gutter Twins veröffentlichen EP mit neuen Songs und Coverversionen

03.12.2006:  Mit prominenter Unterstützung erzählt Joanna Newsom quer zu allen Genregrenzen ein großes Epos in Amerikanischer Kontrapunkt

03.10.2006:  Der alte britische Folkheld Bert Jansch macht mit einer neuen Fan-Generation ein inniges Album in Sternenfänger



Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Bar von Kid Rock verstößt erneut gegen Corona-Regeln - Ausschank verboten

Anfang des Jahres gehörte das „Big Honky Tonk and Steakhouse“ von Kid Rock zu den Lokalitäten in Nashville, die sich trotz der Anordnung des Bürgermeisters weigerten, auf Grund von Corona vorübergehend zu schließen. Nun bekommt die Taverne die Auswirkungen zu spüren – denn bei der Wiedereröffnung hatte sie erneut gegen Richtlinien verstoßen. In der Bar soll laut Berichterstattungen des „Tennessean“ Alkohol an die Gäste ausgeschenkt worden sein. Blöd nur, dass Phase 2 des Nashville-Wiedereröffnungsplan vorsieht, dass Gäste nicht an den Bars sitzen dürfen. Kein Alkohol für niemanden Nach wie vor gelten Kontaktbeschränkungen, und Alkohol darf nur an Tischen und Ständen…
Weiterlesen
Zur Startseite