Billy Joel live in Hamburg: Fotos, Videos, Setlist


von

Am Samstag (30. Juni) verzauberte Billy Joel das Publikum im Hamburger Volksparkstadion mit einem raffinierten Set, das kaum zu Wünschen übrig ließ. Sehen Sie hier auf einen Blick: die Setlist, die besten Fotos des Abends sowie ausgewählte Songs im Video.

Billy Joel live in Hamburg: Fotos

Billy Joel live in Hamburg: Setlist

  1. My Life
  2. The Entertainer
  3. Vienna
  4. Zanzibar
  5. The Downeaster Alexa
  6. Movin‘ Out (Anthony’s Song)
  7. Leningrad
  8. Allentown
  9. New York State of Mind
  10. Don’t Ask Me Why
  11. A Whiter Shade of Pale (Procol-Harum-Cover)
  12. She’s Always a Woman
  13. Sometimes a Fantasy
  14. Highway to Hell (AC/DC-Cover, gesungen von Gitarren-Techniker Ricky „Chainsaw“ Lapointe)
  15. Only the Good Die Young
  16. The River of Dreams
  17. Nessun dorma (Giacomo-Puccini-Cover, gesungen von Mike DelGuidice)
  18. Scenes From an Italian Restaurant
  19. Piano Man
  20. We Didn’t Start the Fire
  21. Uptown Girl
  22. It’s Still Rock and Roll to Me
  23. You May Be Right

Billy Joel live in Hamburg: Videos

Piano Man


zum Beitrag auf YouTube


Highway To Hell


zum Beitrag auf YouTube


Leningrad


zum Beitrag auf YouTube


My Life


zum Beitrag auf YouTube


Weiterlesen

🌇Bilder von "Die 500 besten Songs aller Zeiten: Die komplette Liste" jetzt hier ansehen

Boris Roessler picture alliance/dpa
Daniel Reinhardt picture alliance/dpa

„No Home Record“: Kim Gordon bringt erstes Solo-Album heraus + Verlosung

Die künstlerische Karriere von Kim Gordon, einst Mitbegründerin von Sonic Youth, währt nun bereits 40 Jahre. In dieser Zeit trat Gordon überall auf der Welt auf und fand viele verschiedene Partner und Ansätze für ihre nicht immer nur musikalischen Projekte. Zuletzt machte sie mit „Body/Head“ von sich reden, einem –grenzüberschreitenden Gemeinschaftsprojekt mit dem Künstler und Musiker Bill Nace. Merkmal von Gordons kreativem Schaffen war schon immer, sich auf Neues einzulassen - neugierig zu bleiben. Das gilt auch für ihr erstes Solo-Album „No Home Record“, das am 11. Oktober erscheint. Die Aufnahme entstand im Sphere Ranch Studio in Los Angeles in…
Weiterlesen
Zur Startseite