Bruce Springsteen: Tochter wird Springreiterin bei den Olympischen Spielen


von

Jessica Springsteen, Tochter von Bruce Springsteen, wurde offiziell ins US-Olympia-Team im Springreiten aufgenommen. Wie das olympische Komitee der USA mitteilte, werde Springsteen die USA diesen Sommer als Teil der vierköpfigen Mannschaft in Tokio vertreten.

„Habe davon geträumt, seit ich mich erinnern kann!“

Auf Instagram ließ die 29-jährige ihrer Freude über die Qualifikation freien Lauf: „Habe davon geträumt, seit mich erinnern kann! Ich bin meinem Team, meinen Freunden und meiner Familie unendlich dankbar!“ Danach richtete Springsteen das Wort an ihren treuen Begleiter, Pferd Don Juan van de Donkhoeve: „Es gibt kein Pferd auf der Welt, mit dem ich lieber auf dieser Reise wäre. Danke Don!“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jessica Springsteen (@jessicaspringsteen)

Vater und Tochter on tour

Während Jessica Springsteen für die Olympischen Sommerspiele 2020, die von Juli bis August 2021 nachgeholt werden, unterwegs sein wird, gönnt auch Vater Bruce sich keine Ruhe. Erst letztes Jahr veröffentlichte „The Boss“ seine letzte Platte „Letter To You“ – natürlich mit der E Street Band. Außerdem startet am 06. Juli 2021 die Wiederaufnahme von „Springsteen On Broadway“, der Konzert-Reihe, bei der der Rockstar in ungewohnt intimen Akustik-Ambiente zu hören ist.