Die besten „MTV Unplugged“-Konzerte: Pearl Jam 1992


von

Wie praktisch alle großen Grunge-Bands ließen sich auch Pearl Jam nicht zweimal von MTV bitten. Allerdings dauerte es sehr lange, nämlich bis 2020, bis magere sieben Stücke von ihrem Auftritt offiziell veröffentlicht wurden.

Aufgenommen wurden die 35 Minuten im März 1992, die bis dahin wichtigsten Songs sind immerhin dabei: Pearl Jam stiegen mit dem wuchtigen „Oceans“ ein, schwelgten weiter mit „State Of Love And Trust“ und „Alive“.

Das Drama „Jeremy“ wäre der Höhepunkt, käme danach nicht noch „Even Flow“. Für den Rest der Band war es wahrscheinlich eher ein Erholungsgig, Eddie Vedder gab mal wieder alles.

MTV zeigt den Unplugged-Auftritt von Pearl Jam als Teil seines 30-jährigen Jubiläums von „MTV Unplugged“. Sendetermin: Sonntag 07. August um 23:15 Uhr

In der aktuellen Ausgabe des ROLLING STONE gibt es ein großes Special zur legendären Live-Reihe des Musiksenders. Eine Liste der 30 besten „MTV Unplugged“-Alben ist auch dabei. 

ROLLING STONE im August 2022 mit dem Thema „MTV Unplugged“
ROLLING STONE im August 2022 mit dem Thema „MTV Unplugged“