„Elvis“-Star Shonka Dukureh ist tot


von

„Elvis“-Star und Sängerin Shonka Dukureh ist in einem Alter von 44 Jahren verstorben. Dukureh, die Big Mama Thornton in Baz Luhrmans Film über Elvis Presley spielte, wurde nach Angaben der Polizei am 21. Juli tot in ihrer Wohnung in Nashville aufgefunden, wo sie mit ihren zwei kleinen Kindern lebte. Eines der Kinder fand sie leblos in ihrem Schlafzimmer auf – sie war nicht ansprechbar. Daraufhin wendete sich das Kind an einen Nachbarn, der gegen 9:30 Uhr den Notruf rief. Die Ergebnisse der Autopsie sind noch unbekannt. Die Polizei bestätigte allerdings, dass es kein Motiv für ein Verbrechen gibt.

Die Schauspielerin absolvierte ihren Abschluss in Theaterwissenschaften und Pädagogik an der Fisk University in  Nashville, Tennessee. In der ersten Woche des diesjährigen Coachella Festivals trat sie zusammen mit Rapperin Doja Cat auf – in der zweiten Festival-Woche spielte sie dann ihr eigenes Programm. In einem Interview mit dem lokalen Radiosender „WPLN-FM“ erzählte sie, dass sie als Lehrerin die zweite Klasse unterrichtete und im Rahmen von Nachmittags- und Sommerprogrammen mit Jugendlichen aus der Innenstadt zusammenarbeitete. Die Schüler hätten sich an sie gewandt, nachdem sie sie in „Elvis“ gesehen hatten.

Die Verkörperung der Big Mama Thornton sollte ihr Durchbruch im „Elvis“-Film werden. Die Rolle der Blues-Legende, die dem Song „Hound Dog“ schon im Jahr 1953 seinen Sound gab, bevor Presley ihn drei Jahre später zum Hit machte, war ihre erster großer Schauspielakt. Für Dukureh war es eine einmalige Gelegenheit – sie wusste, dass sie so eine Chance nicht noch einmal bekommen würde. Sie erklärte: „Wissen Sie was, es ist alles erstaunlich, weil ich weiß, dass es eine Menge Leute gab, die die Rolle hätten spielen können, oder sie hatten eine Menge Möglichkeiten, die Rolle zu spielen. Und so wusste ich einfach, wie privilegiert ich war, dass ich diese Gelegenheit bekommen habe. Und ich wollte einfach, dass Big Mama Thornton der richtige Respekt gezollt wird und ich ihr im Film gerecht werde“.

Die Filmbiografie über Elvis Presley unter der Regie von Baz Luhrmann wird aktuell in den Kinos ausgestrahlt. Seht hier den offiziellen Trailer: