Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

„Game of Thrones“: Finale Staffel 30 Minuten kürzer als Staffel 7

Natürlich wurde noch kein Serien-Finale so sehr herbeigesehnt wie das von „Game of Thrones“. In wenigen Wochen ist es soweit. Details über die Story sind natürlich noch keine bekannt – immerhin gibt es einen ersten Trailer. Und prachtvolle Fotos vom Set.

Am Dienstag (12. März) hat HBO nun endlich die Länge der einzelnen Folgen offiziell vorgestellt. Lange Zeit rankten sich darum Gerüchte, hatten die Produzenten doch angekündigt, dass so gut wie jede Folge das übliche Maß sprengen könnte. Mit nüchternem Blick auf die nun vorgelegten Zahlen lässt sich aber sagen: Das ist so nicht ganz korrekt! Im Vergleich zur Vorgängerstaffel gibt es zwar Aufschlag, aber mit 410 Minuten Gesamtlänge gibt es sogar 30 Minuten weniger zu sehen. Keine Folge trägt auch 90 Minuten oder mehr auf.

Staffel 7 von „Game of Thrones“ hier bestellen

„Game of Thrones“: Staffel 8 – Episodenlängen

  • Folge 8.1: 54 Minuten
  • Folge 8.2: 58 Minuten
  • Folge 8.3: 60 Minuten
  • Folge 8.4: 78 Minuten
  • Folge 8.5: 80 Minuten
  • Folge 8.6: 80 Minuten

Wie bereits bekannt, wird die letzte Season der Fantasy-Serie sechs Episoden beinhalten. Die Staffeln eins bis sechs wurden jeweils von zehn Folgen getragen, Season sieben beinhaltete allerdings schon nur noch sieben. All das geschieht aus Produktionsgründen, schließlich wird die Welt von „Game of Thrones“ mit immer mehr Produktionsaufwand inszeniert. Doch HBO muss natürlich auch mit dem Geld haushalten.

Kooperation
Daenerys Targaryen und Tyrion Lannister
Daenerys Targaryen und Tyrion Lannister

In der finalen Staffel wird es, wie von den Fans ersehnt, die größte Schlacht der TV-Geschichte geben. Das versprachen die Showrunner in mehreren Interviews. Die Schlacht um Winterfell soll dabei eine ganze Episode in Anspruch nehmen. Um welche es sich handelt, ist natürlich noch geheim.

„Game of Thrones“ geht in Deutschland in der Nacht vom 14. auf den 15. April bei Sky in die letzte Runde.

HBO

„Game of Thrones“: Endlich gibt es erste Bilder aus Staffel 8!

Keine Frage: Der „Game of Thrones“-Promo-Zug für die letzte Season der HBO-Serie hat sich in Bewegung gesetzt. Wöchentlich gibt es neue Details (zum Beispiel zur Länge der neuen Episoden) und auch ein Teaser ist bereits online. Wirklich viel Einblick schenkte all das aber nicht. Mit einem ersten längeren Trailer ist auch erst Ende Februar zu rechnen. Der Pay-TV-Sender versöhnt die wartenden Fans nun immerhin endlich mit einigen ersten Bildern der Darsteller. Wie allerdings zu erwarten war, verraten die Fotos keine Story-Details - auch wenn sich die Reddit-User natürlich darum bemühen werden, jede Brosche und jedes Lächeln auf Hinweise abzuklopfen. Viel…
Weiterlesen
Zur Startseite