Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

„Game Of Thrones“-Star bei Kampf-Szene verletzt?

Kommentieren
0
E-Mail

„Game Of Thrones“-Star bei Kampf-Szene verletzt?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass die „Game Of Thrones“-Darstellerin Gemma Whelan wegen einer bisher unbekannten Verletzung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die Britin spielt in der HBO-Serie Yara Greyjoy und postete auch ein Foto auf Instagram aus der Klinik, um ihren Fans zu versichern, dass es ihr gut gehe.

Die 35-Jährige stellte dazu ein Gespräch nach, dass sie mit einer Krankenschwester geführt hatte, als sie aufgenommen wurde. Die bot ihr nämlich am ersten Tag im Krankenhaus eigene Unterwäsche an, weil Whelan natürlich vollkommen unvorbereitet auf den Aufenthalt war.

Verletzungsursache unbekannt

In „Game Of Thrones“-Foren spekulieren Fans schon seit Tagen, dass sich die Schauspielerin bei einer der für die siebte Staffel schon von den Produzenten angekündigten Kampf-Szenen verletzt haben könnte. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es aber nicht, weswegen die Verletzung von Whelan weiterhin ein kleines Rätsel bleibt.

Die Fantasy-Reihe gewann am Sonntag (18. September) bei der Verleihung der Emmys in Los Angeles 12 Trophäen, darunter auch – wie letztes Jahr – in der Kategorie „Beste Drama-Serie“. Damit hat „Game Of Thrones“ bereits seit der ersten Staffel rekordverdächtige 38 Emmys gewonnen.

Emmys 2016: „Game Of Thrones“ und „Veep“ räumen ab

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben