Partner von Logo Welt
ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

„Give More Love“: Ringo Starr beschenkt sich zum Geburtstag mit Ankündigung eines All-Star-Albums

Ringo Starr pflegte zu seinem 77. Geburtstag am Freitag (07.07.) nicht nur sein Geburtstagsritual, indem er Mittags laut „Love and peace!“ ruft und alle seine Fans dazu auffordert, das Gleiche zu tun. Der Beatle hat sich auch noch mit der Ankündigung von „Give More Love“, seinem kommenden All-Star-Album, selbst beschenkt. Darauf werden auch Paul McCartney, Joe Walsh, Peter Frampton und Glen Ballard zu hören sein.

Das 19. Studioalbum von Ringo Starr wird am 15. September erscheinen und zehn Songs enthalten. Bereits im Februar dieses Jahres hatte Starr verraten, dass er und sein ehemaliger Bandkollege McCartney zusammen mit Joe Walsh, dem Gitarristen der Eagles im Studio sein würde. Das Ergebnis ist der Song „We’re on the road“, an dem auch Edgar Winter und Steve Lukather beteiligt waren.

„Give More Love“: Mit Bonusmaterial

Außerdem wird McCartney in „Show me the way“ zu hören sein. Andere Gäste sind auf „Give More Love“ sind: Peter Frampton („Laughable“), Richard Marx („Speed of Sound“), Glen Ballard („Electricity“), Dave Stewart, Don Was und Timothy B. Schmit von den Eagles.

Anzeige

Außerdem werden vier Bonus-Tracks auf „Give More Love“ enthalten sein, darunter auch die Original-Aufnahmen von „Back off boogalo“. Die hatte Starr erst kürzlich beim Umzug wieder gefunden.

Happy Birthday Ringo Starr!

Im Herbst werden Ringo Starr und seine All-Star-Band in Amerika auf Tour gehen und die Songs von „Give More Love“ live vorstellen. Alls Infos zur Tour finden Sie hier.

Auf der Facebook-Fanseite von Ringo Starr zeigen indes Live-Videos von der ganzen Welt, dass viele Fans dem „Love and Peace!“-Aufruf folgen. Darunter auch in den Abbey Road Studios und bei Capitol Records.

The Beatles: Alle Songs von „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ im Ranking

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Ed Sheeran enthüllt geheime Tracklist von „No. 6 Collaborations Project“

Mit dem originellen Namen seines neuen Albums „No. 6 Collaborations Project“ ließ Ed Sheeran schon vermuten, dass er sich einige andere große Namen für seine nächste Veröffentlichung mit ins Boot geholt hat. Dass die Tracklist nun aber so spektakulär ausfällt, hätten wahrscheinlich die wenigsten erwartet. Ein Titel nach dem anderen schmückt sich mit Stars aus Pop und Rap. Insgesamt 22 namhafte Musiker konnte der sympathische Singer-Songwriter für sein neues Projekt an Land ziehen. Neben Pop-Stars wie Justin Bieber, Bruno Mars und Camila Cabello sind auch Größen wie 50 Cent und Eminem auf dem Album zu hören. Sheeran selbst äußerte, dass…
Weiterlesen
Zur Startseite