Iggy Azalea posiert nackt für Fashion Nova

Iggy Azalea enthüllte am Dienstag (12. Juni) zwei Fotos von einem Fotoshooting mit der Bekleidungsmarke Fashion Nova, bei dem sie bis zu den Knöcheln völlig nackt ist.

Beide Fotos zeigen Azalea mit einer hübschen Kombination aus hellen Knöchelsocken und einfachen Stilettos. „Manchmal braucht man nur ein gutes Paar Schuhe“, schrieb Azalea zu den Bildern, die sie hockend in sexy Pose zeigen. Fashion Nova zeigt seit vielen Jahren Prominente in außergewöhnlichen Settings. Zuletzt warben auch Cardi B, Amber Rose und Kendall Jenner für die Marke.

Kooperation
View this post on Instagram

@fashionnova

A post shared by Iggy Azalea (@thenewclassic) on

View this post on Instagram

@fashionnova

A post shared by Iggy Azalea (@thenewclassic) on

Iggy Azalea hat allerdings nicht nur nackte Tatsachen zu präsentieren (auch wenn ihr Instagram-Account kaum etwas anderes ist als eine einzige Körperschau). Am 06. Juli erscheint ihre neue EP „Surviving The Summer“. In dem aktuellen Outfit ist dieser Überlebenskampf sicher nicht allzu anstrengend.

Weiterlesen


10 Dinge, die Sie über Rammstein garantiert noch nicht wussten

1. Echte Wunden Das Video zu „Rosenrot“ aus dem Jahr 2005 ist nicht nur irgendein Video. Eigentlich verbietet sich die Formulierung „irgendein Video“ für sämtliche Rammstein-Videos sowieso. Bei diesem Beispiel muss die Bedeutung des Wortes „Körpereinsatz“ allerdings neu definiert werden, was die Erzählung des Regisseurs Zoran Bihać verdeutlicht. Die Band hatte bereits bei den Clips für „Links 2, 3, 4“ und „Mein Teil“ mit ihm zusammengearbeitet. „Rosenrot“ setzte nochmals neue Maßstäbe. Die Mitglieder von Rammstein spielen eine Gruppe Mönche, die sich im Laufe der Erzählung selbst geißeln. So weit, so gut – normalerweise erledigt man die entstehenden Wunden mit Make-Up. Nichts besonderes an einem professionellen…
Weiterlesen
Zur Startseite