Spezial-Abo

Lady Gaga nennt ihr nächstes Album vielleicht „Adele“

🔥Nackte Musiker: Diese Stars, Sängerinnen und Sänger zogen sich nackt aus

Kaum löste Ryan Tedder seinen Adele/Beyonce-Witz auf bahnt sich schon der nächste Gag an: Lady Gaga könnte ihr nächstes Studioalbum „Adele“ nennen. Zumindest schreibt sie das in einem Tweet, den die Musikerin veröffentlicht hat.

Lady Gaga auf Twitter:

Gaga und Adele haben nie zusammengearbeitet, sondern wurden in der Vergangenheit lediglich zusammen abgebildet. – Im Jahr 2011 beendete Gagas „Born This Way“ Adeles 16-wöchigen Lauf auf Platz eins mit „21“.

Was auch immer der Titel sein wird, Lady Gagas nächstes Studioalbum wird ihre fünfte Solo-LP sein. Die letzten Veröffentlichungen waren der gefeierte Soundtrack zu „A Star Is Born“ und das Studioalbum „Joanne“ aus dem Jahr 2016.


The Prodigy: Neues Album als Erinnerung an Keith Flint kommt!

Keith Flint, der Frontmann von The Prodigy, nahm sich im März 2019 das Leben. Damit riss er auch für seine Band ein Loch, das nicht so leicht zu füllen ist. Ex-Keyboarder Leeroy Thornhill hat sich nun zu den Plänen der Gruppe geäußert, nachdem sie sich zuletzt getroffen haben, um ein Jahr nach Flints Tod seiner zu gedenken. Im Gespräch mit Paul Danan im Podcast „The Morning After“ erzählte Thornhill, die ganze Zeit mit seinen Kollegen im Kontakt zu stehen. Dabei scheinen die Pläne für den Nachfolger der Prodigy-LP „No Tourists“ aus dem Jahr 2018 bereits weiter zu sein, als man…
Weiterlesen
Zur Startseite