Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Liam Gallagher: Erstes Solo-Konzert im März 2017!

Kommentieren
0
E-Mail

Liam Gallagher: Erstes Solo-Konzert im März 2017!

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Liam Gallagher ist immer für eine Überraschung gut: Nachdem der ehemalige Sänger von Oasis und Beady Eye noch Anfang dieses Jahres ausgeschlossen hat, eine Solo-Karriere einzuschlagen, hat er im August 2016 einen Plattenvertrag bei Warner Bros. Records unterschrieben und sein erstes Soloalbum für 2017 angekündigt.

ROLLING-STONE-Interview: Liam, gibt’s die Oasis-Reunion?

Laut „Music Week“ wird Gallagher während der wohltätigen Veranstaltung „Give A Gig Week 2017“ auftreten. Vom 24. bis 31. März spielen unter anderem Künstler wie Jess Glynne, Tom Odell und Plan B in unterschiedlichen Clubs und Hallen in London rund 100 Konzerte. Liam Gallagher wird am 28. März 2017 in der Bush Hall sein Bestes geben.

Falls seine Solo-Ambitionen scheitern sollten, hat Gallagher angekündigt, sich „für immer zu verpissen“ – falls er, der jüngere Bruder von Noel Gallagher, nicht wieder seine Meinung ändert.

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben