„Luther“-Star Idris Elba positiv auf Coronavirus getestet


von

Der britische Schauspieler Idris Elba hat ein positives Ergebnis bei einem Coronavirus-Test erhalten. Das gab er am Montag (16. März) auf Twitter bekannt.

Erst am Montag habe er das Testergebnis erhalten, sagte Elba, bekannt durch die TV-Serie „Luther“ und Hollywood-Filme wie „Thor: Tag der Entscheidung“ und „Der dunkle Turm“. Krankheitssymptome habe er bisher keine gehabt. Testen ließ er sich nach eigenen Angaben, weil er Kontakt mit einer Person hatte, die ebenfalls positiv auf den neuartigen Covid-19-Erreger getestet wurde.

Abstand halten und Hände waschen!

Elba befindet sich nun in häuslicher Isolation und rief im Netz andere Menschen dazu auf, wachsam zu sein und die Pandemie ernst zu nehmen. Abstand halten und Hände waschen sei das Gebot der Stunde, so der 47-Jährige. Es gebe viele Menschen, die das Virus weitertrügen, ohne selbst Symptome zu spüren.


Mehr zum Thema:


Idris Elba ist nicht der erste Schauspieler, der sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Nachdem sich vor einigen Tagen schon Tom Hanks und seine Frau krank meldeten, wurde am Montag bekannt, dass „Game of Thrones“-Mime Kristofer Hivju (Tormund) sich angesteckt hat.