Metallica feiern auf Twitter den Triple-Champion FC Bayern


von

Für den FC Bayern läuft es gerade fabelhaft. Das Team von Trainer Hansi Flick holte nach dem Champions-League-Sieg in Lissabon gegen Paris St. Germain zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte das Triple aus Landesmeisterpokal, Bundesliga- und Pokal-Sieg.

Für ihren Rundum-Triumph werden sie jetzt sogar von Metallica gefeiert. Diese reagierten auf ein Video, das die Bundesliga auf ihrem englischen Twitter-Account teilte.

„Gratulation an Robert Lewandowski und Serge Gnabry“

In dem Clip sind die besten Momente der Saison mit Metallicas „Enter Sandman“ unterlegt. Daraufhin schrieb die US-Band: „Gratulation zum Gewinn des Triples in dieser Saison und Gratulation an Robert Lewandowski und Serge Gnabry, die das gefährlichste Duo in der Geschichte der Champions League geworden sind!“

Zusätzlich wünschten James Hetfield und seine Kollegen noch „Viel Glück für die kommende Bundesliga-Saison!“. Während dieser Tweet besonders für die Fussballspieler Robert Lewandowski und Serge Gnabry eine große Ehre sein sollte, hadern mittlerweile einige Twitter-User mit der öffentlichen Liebeserklärung der Gruppe.

So wollen einige Fans nicht wahrhaben, dass Metallica tatsächlich über Fussball twittern und zum Beispiel nicht über American Football. Andere wiederum stoßen sich an dem simplen Fakt, dass hier scheinbar der FC Bayern sehr gemocht wird.