Metallica: James Hetfield verspricht, dass HEUTE neue Musik kommt


von

Metallica-Gitarrist James Hetfield hat verkündet, dass es am Mittwoch (15. Juli) neue Musik der Hard-Rock-Veteranen geben wird. In zwei nahezu identischen Audio-Posts forderten sowohl Hetfield als auch Lars Ulrich auf Instagram ihre Follower auf, „am 15. Juli reinzuhören, um neue Metallica-Musik von ‚S&M2‘ zu entdecken“.

Metallica und „S&M2“

Anlässlich des zwanzigsten Jubiläums des Albums „S&M“ wurde „S&M2“ im September 2019 im Chase Center in San Francisco aufgenommen. Auf dem 1999 erschienenen „S&M“ arbeiteten Metallica mit dem San-Francisco-Symphony-Orchestra an einer Kollision von klassischer Musik und Heavy Metal.


zum Beitrag auf YouTube


Von der Nacht der „S&M2“-Aufnahme existieren auch Schnittbilder. Die Videos wurden als ein Konzertfilm an nur einem einzigen Tag, dem 9. Oktober 2019, in mehr als 3.000 Kinos weltweit gezeigt. Doch das ist noch nicht alles: Bei einem Auftritt bei Jimmy Kimmel im Juni verriet Lars Ulrich, dass es eine „S&M2“-Box geben wird.

Bei der Aufzeichnung überreichte der Schlagzeuger Metallica-Fan Tracey Bednar eine signierte Ausgabe der Box. Bednar arbeitet als Krankenschwester an vorderster Front an der Bekämpfung des Coronavirus. „Dies ist unsere nächste Veröffentlichung mit dem Namen ‚S&M2‘, die im August erscheint“, verkündete Ulrich. Ein genaues Datum ist jedoch noch nicht bekannt.

Doch auf dem Youtube-Kanal der Band lässt sich ein Video namens „Metallica & San Francisco Symphony: All Within My Hands (Live)“ finden, dessen Premiere auf den 15. Juli angesetzt ist.