Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday
Highlight: Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen im Juni 2020

Netflix-Abo kündigen: So geht’s in drei einfachen Schritten

Sie haben den kostenlosen Probemonat von Netflix genutzt und möchten den Streaming-Dienst kündigen, bevor die erste monatliche Zahlung fällig ist? Oder haben Sie sich schlichtweg entschieden, künftig nicht mehr von der Film- und Serienauswahl des Anbieters Gebrauch machen? Dann finden Sie hier eine einfache Anleitung, wie Sie Ihr Netflix-Abo kündigen können – und das in nur drei einfachen Schritten.

Die Mitgliedschaft zu beenden, ist – anders als bei vielen anderen Abo-Anbietern – dank intuitiver und transparenter Navigation auf der Webseite nämlich noch leichter als gedacht. Außerdem ist Netflix monatlich kündbar und gibt Nutzern dadurch deutlich mehr Flexibilität als andere Streaming-Dienste, die ihr Abo jährlich abrechnen.

Netflix-Abo kündigen: Schritt eins

Netflix-Abo kündigen – Schritt 1
Netflix-Abo kündigen – Schritt 1

Um ihr Netflix-Abo kündigen zu können, sollten Sie sich zunächst auf der Webseite mit Ihren Login-Daten anmelden. Anschließend gelangen Sie auf die Startseite des Streaming-Dienstes. Im Browser finden Sie dort in der oberen rechten Ecke das Profil-Icon. Fahren Sie darüber, öffnet sich ein Menü, in dem das Wort „Konto“ zu finden ist. Hier sind Sie richtig, um Ihre Mitgliedschaft zu beenden.

Schritt zwei

Netflix-Abo kündigen – Schritt zwei
Netflix-Abo kündigen – Schritt zwei

Mit einem Klick auf Ihr persönliches Konto gelangen Sie auf eine Übersicht mit mehreren Einstellungsmöglichkeiten. Unter anderem sehen Sie dort, mit welcher E-Mail-Adresse Sie angemeldet sind und welche Zahlungsmethode bei Netflix hinterlegt wurde. Links daneben befindet sich unter dem Titel „Mitgliedschaft und Rechnungsstellung“ ein Button mit der Aufschrift „Mitgliedschaft kündigen“. Klicken Sie diesen, um auf die nächste Seite weitergeleitet zu werden, wo Sie die Kündigung final abschließen können.

Sollte Ihnen die Option zur Kündigung nicht in Ihrem Konto angezeigt werden, müssen Sie es über Ihren Rechnungsstellungspartner kündigen. Netflix schreibt hierzu: „Auf Ihrer Konto-Seite finden Sie entweder einen Link, der Sie zum Kündigungsvorgang mit Ihrem Rechnungsstellungspartner bringt, oder Anweisungen, wie Sie sich wegen der Kündigung an Ihren Rechnungsstellungspartner wenden können.“

Schritt drei

Netflix-Abo kündigen – Schritt 3
Netflix-Abo kündigen – Schritt 3

Screenshot Netflix
Screenshot Netflix
Screenshot Netflix


Netflix: Das sind die besten Netflix-Serien aller Zeiten

Seit dem 16. September 2014 ist Netflix auch in Deutschland an den Start gegangen. Inzwischen gibt es den Streaming-Anbieter in über 190 verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt mit mehr als 130 Millionen Nutzern, die täglich über 125 Millionen Serien und Filme konsumieren. Besonders beliebt sind die zahlreichen Eigenproduktionen, die es nur auf Netflix gibt, sogenannte „Netflix Originals“. Das Angebot wird ständig erweitert, und welche Netflix-Serien sich davon besonders lohnen, hat ROLLING STONE für Sie in diesem Artikel zusammengefasst. Inhaltsverzeichnis Die besten Netflix-Serien: Drama Die besten Netflix-Serien: Comedy Die besten Netflix-Serien: Horror/Mystery Die besten Netflix-Serien: Action Die besten Netflix-Serien: Sci-Fi Die besten…
Weiterlesen
Zur Startseite