Spezial-Abo

Serien-Stream: Hier kann man Serien online anschauen

🔥Netflix: Das sind die besten Netflix-Serien aller Zeiten

Internet ist das neue Fernsehen und in den vergangenen Jahren haben sich zahlreiche neue Anbieter auf dem Markt etabliert. Als User hat man oftmals die Qual der Wahl und blickt im Streaming-Dschungel schon längst nicht mehr durch. Dieser Beitrag soll dabei helfen und zeigt Ihnen, wie und wo Sie Serien streamen können.

Serien-Stream: Voraussetzungen

Im Prinzip braucht man nicht viel, um mit dem Streaming von Serien loszulegen. Neben einer Internetverbindung wird auch noch ein internetfähiges Gerät benötigt. Dies kann zum Beispiel ein Fernsehr, ein Smartphone, Tablet oder ein Notebook sein.

Je nachdem, in welcher Qualität man Serien streamen möchte, ist vor allem die Geschwindigkeit des eigenen Internetanschlusses ausschlaggebend. Die meisten Anbieter empfehlen für das Streaming in Standardqualität einen Anschluss mit einer Geschwindgkeit von mindestens 3 Mbit pro Sekunde. Wer in Ultra HD (4K) streamen will, braucht hingegen eine deutlich schnellere Leitung: Hierfür sind Übertragungsgeschwindigkeiten von mindestens 25 Mbit pro Sekunde Pflicht. Bei vielen Anbietern kostet das Streaming in höherer Qualität allerdings extra – es lohnt sich daher nur, wenn man primär am großen 4K-Fernseher mit HDR-Unterstützung schaut.

Je schneller die Internetleitung, desto größer der Streaming-Spaß
Je schneller die Internetleitung, desto größer der Streaming-Spaß

Bei den Kollegen von MUSIKEXPRESS gibt es eine Übersicht über die besten 4K-Fernseher für Netflix, Amazon Prime Video & Co.

Serien-Stream: Anbieter

Da Streaming ein äußerst lukratives Geschäft ist, gibt es inzwischen nahezu eine unüberschaubare hohe Zahl an verschiedenen Anbietern. Diese unterscheiden sich primär in den Kategorien Angebot und Preis. Denn nicht jede Serie ist bei jedem Anbieter verfügbar. Nachfolgend eine Übersicht der wichtigsten und beliebtesten Anbieter. Bitte beachten Sie, dass die Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Dafür existieren einfach zu viele Streaminganbieter.

Netflix

Mit knapp 150 Millionen Abonnenten gehört Netflix zu einem der größten Streaming-Anbieter. Den Dienst gibt es seit 2007, in Deutschland startete Netflix im September 2014. Netflix zeichnet sich vor allem durch die vielen Eigenproduktionen aus. Eine Übersicht der besten Netflix-Serien bietet dieser Beitrag.

Speedtest by Ookla


Neu auf Amazon Prime Video: Das sind die wichtigsten Neuerscheinungen im Juli 2020

Neben Netflix ist Amazon Prime Video einer der erfolgreichsten Streaming-Dienste. Entsprechend umfangreich ist zugehörige Mediathek – und laufend kommen neue Serien, Filmen und Dokumentationen hinzu. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, zeigt Ihnen ROLLING STONE die wichtigsten Neuerscheinungen des kommenden Monats. Neu auf Amazon Prime Video: Unsere Empfehlungen im Juli 2020 Deutschstunde 03.07.20 Die erste Kino-Adaption des gleichnamigen Romanklassikers von Siegfried Lenz: In den 1950er Jahren mit Siggi Jepsen im Jugendarrest einen Aufsatz schreiben, in der Deutschstunde. Er entschließt sich, im Text seinen Vater Jens Ole zu thematisieren, der ein pflichtbewusster Polizist war. Während des NS-Regimes erhielt Siggis Vater eines…
Weiterlesen
Zur Startseite