Neuer Fantasy-Podcast mit deutscher „Game of Thrones“-Stimme


von

Nicht mehr lange und dann startet die Fortsetzung von „Game of Thrones“. „House Of The Dragon“ liefert allerdings so etwas wie die Vorgeschichte zu dem Fantasy-Epos, mit dem HBO einen der größten Serien-Hits der vergangenen 20 Jahre schuf.

Seitdem boomt das Fantasy-Genre wieder, mit einer neuen Serien-Version von „Herr der Ringe“, der Neuauflage von „Dune“ und allerhand anderer Entwicklungen. Genügend Stoff gibt es aber natürlich dennoch nicht. Da kommt ein neuer Fantasy-Podcast ganz recht: „Wettlauf der Könige“.

Die Handlung: Der König von Theronia ist tot. Nun kämpfen die Kontinentalreiche Bjørnsgard, Stromlingen und die Wüstenregion Nei um die Nachfolgeschaft. Doch zum ersten Mal scheint es einen rechtmäßigen Thronanwärter aus dem Ewigen Abgrund zu geben. Das Böse droht, die Macht zu übernehmen.

Die spannende Geschichte wird von einigen starken Stimmen gestützt, die Liebhaber des Genres entzücken wird. So sind unter anderem Patrick Roche (bekannt als Jon Snow aus „Game of Thrones“), Eckart Dux (Gandalf aus den „Herr der Ringe“-Filmen) und die deutsche Synchronstimme von Jamie Foxx, Charles Rettinghaus, zu hören.

Das Theme „Battle of the Heroes“ wurde komponiert von Rasmus Borowski und eingespielt vom Radio-Sinfonieorchester Warschau.

Hinweis: „Wettlauf der Könige“ erscheint bei „Axel Springer Audio“ – im Verlag, zu dem auch ROLLING STONE gehört.